Die Tuberkulose gehört (wieder) zu Deutschland

  1. #1 von Cheshire Cat am 27/05/2018 - 14:33

    NEUES AUS DER ANSTALT
    Abteilung BUNTE WUNDER

    Wer hätte das nur gedacht?!
    Der „Flüchtling aus Togo“, der die bunt-deutsche StaatsIrrenhausmacht herausgefordet hat, ist weder Flüchtling noch aus Togo.

    https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-05/yussif-o-abschiebung-ellwangen-togo-obdachlos?cid=20139343#cid-20139097
    Der abgeschobene Yussif O. hat nach Informationen der ZEIT seinen Asylantrag in Italien zurückgezogen. Er stamme nicht aus Togo, sondern Ghana und wolle dorthin zurück.

    Ähnliche Goldstücke wollen auch zu Deutschland gehören:

    200 Demo-Teilnehmer, größtenteils Asylbewerber aus der LEA Ellwangen, ziehen über den Marktplatz der Kleinstadt und riefen „Stop Deportation“, „We are here, we will stay“.

  2. #2 von Cheshire Cat am 27/05/2018 - 14:48

    Was alles noch zu Deutschland gehört:

    !!!!!!!!!!!!!!!!!! SCHOCK !!!!!!!!!!!!!!!!!!

    MUTANT: schwarzer Engel (?) mit weißen Flügeln.

    Oluwatoniloba „Toni“ Dreher-Adenuga ist Deutschlands neues Topmodel

    https://www.express.de/news/promi-und-show/gntm-finale-deutschland-hat-ein-neues-topmodel—und-tom-einen-neuen-trink-partner-30513818