Pressefreiheit in Russland und anderswo

  1. #1 von Cheshire Cat am 26/05/2018 - 21:38

  2. #2 von GrundGesetzWatch am 27/05/2018 - 05:24

    Der zwischenzeitlich verstorbene Udo Ulfkotte schrieb vor längerer Zeit folgendes über Russland: Es gab eine sehr große Demonstration mit einer Million Demonstranten gegen Putin auf dem Roten Platz in Moskau. Eine Riesenmeute von Journalisten reiste an, um von der Unterdrückung gegen die Demo zu berichten. Allerdings fanden die gar nichts. Nicht einmal eine Gegendemonstration, also für Putin, durfte an diesem Tag stattfinden, nur damit die Anti-Putin-Demo ungestört stattfinden darf. Stellen sie sich mal vor, dass in Deutschland eine Anti-Merkel-Demo mit einer Million Teilnehmer stattfindet, und alle Antifa, gewerkschaftlichen und kirchlichen Gegendemonstranten an diesem Tag verboten sind, nur damit die Anti-Merkel-Demo ungestört stattfinden kann. Solche Demokratie ist bei uns undenkabar.

  3. #3 von Heimchen am Herd am 27/05/2018 - 19:21

    „Pressefreiheit in Russland und anderswo“

    Von Pressefreiheit wie in Russland, kann Deutschland nur träumen! Bei uns ist ein Zustand, wie
    er früher einmal in Russland herrschte! Irgendwie verrückte Welt!