Kommentar zu Özil

Und hier ein Türken-Kommentar:

  1. #1 von Cheshire Cat am 16/05/2018 - 14:16

  2. #2 von Cheshire Cat am 16/05/2018 - 14:19

    ÖZIL BETET WÄHREND DER HYMNE

    http://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/nationalspieler-ozil-ich-bete-wahrend-der-hymne
    Mesut Özil (28), deutscher Fußballnationalspieler mit türkischen Wurzeln und gläubiger Muslim, hat sein Verhalten während der Nationalhymne vor Länderspielen verteidigt. „Ich bete, während die Hymne gesungen wird“, sagte er der „Welt am Sonntag“. Er denke nicht, dass sich dies ändern werde: „Das ist mein Ritual. Ich bitte Gott um das Beste für das Team und mich, ich bitte ihn darum, dass wir alle gesund bleiben. Das wird auch so bleiben.“

    SOLL DER FROMME MANN NICHT LIEBER FÜR SAUDI-ARABIEN SPIELEN?

  3. #3 von Heimchen am Herd am 16/05/2018 - 20:57

    Seitdem die deutsche Fußballnationalmannschft sich nur noch die Mannschaft nennt, ist sie
    für mich gestorben! Früher habe ich gerne die WM geschaut, heute nicht mehr!

    Auch wegen Spielern wie Mesut Özil, der seinen Mund nicht aufkriegt bei der deutschen
    Nationalhymne! Dann soll er doch lieber für die Türken spielen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s