Heute im Bundestag: Oppositionsführerin Alice Weidel

  1. #1 von Cheshire Cat am 16/05/2018 - 14:09

    Rede von Alice Weidel
    *https://www.youtube.com/watch?v=eG3TAvZvocI

    Schäuble hat vergessen, Weidel auch dafür zu rügen, dass sie Messermänner und Taugenichtse auf eine Stufe gestellt hat.
    Das ist eine Diskriminierung anständiger messertragender Männer.

    Die IDIOTEN hat er nicht gerügt !!!!!
    Ein kolossales Eingeständnis für dieses BRD-System!

    PI-Funde

    Anmerkung
    Richtiger wäre:
    „Wir werden von VERBRECHERISCHEN IDIOTEN / IDIOTISCHEN VERBRECHERN regiert.“

    Rede von Gauland
    *https://www.youtube.com/watch?v=Oh4gqfFmKDg

  2. #2 von Cheshire Cat am 16/05/2018 - 14:14

    Das feige Systen antwortet inderkt:
    Debiler Nafri Echo-Preisträger droht Alice Weidel mit dem Tod

    http://www.mmnews.de/politik/66680-farid-bang-afd

    Wörtlich heißt es in dem Songtext:

    „Brech Alice Weidel das Nasenbein, es wird zu gravierend. Und wenn mein Haken trifft kann die Nazi-Bitch ihren Namen nicht mehr buchstabieren“ – „Du Nutte, die Polizei findet dich in der U-Bahn liegend“.

    „Ich schätze, er kriegt jetzt einen Preis für Zivilcourage und einen Integrationsbambi.“
    PI-Fund

  3. #3 von Cheshire Cat am 16/05/2018 - 14:15

    BITTE MAXIMALE VERBREITUNG

    http://www.pi-news.net/2018/05/afd-verklagt-merkel-vor-dem-verfassungsgericht/
    AfD verklagt Merkel vor dem Verfassungsgericht

    Organklage von den Mainstream Medien totgeschwiegen.
    Nun muß sich also Merkel unter dem Aktenzeichen 2 BvE 1/18 vor Deutschlands höchstem Gericht verantworten…

    Damit könnte der 14. April 2018 zum Stichtag für den endgültigen Sturz von Angela Merkel werden. Schon allein deshalb muß man der Verfassungsklage der AfD Fraktion gegen die Kanzlerin einen hohen Nachrichtenwert zubilligen. Trotzdem wurde sie von den Mainstream Medien unisono totgeschwiegen. Außerhalb der Freien Medien findet sich kein Sterbenswörtchen dazu. Da braucht sich in diesen Kreisen niemand zu wundern, wenn die Leser/Zuschauer immer weniger werden.

    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article168900336/Gutachten-sieht-unklare-Rechtsgrundlage-fuer-Grenzoeffnung.html

    *http://www.achgut.com/artikel/verfassungsgericht_entscheidet_ueber_grenzoeffnung
    „Eine schriftliche Anordnung des Bundesministeriums des Innern an das Bundespolizeipräsidium oder andere mit der polizeilichen Kontrolle des grenzüberschreitenden Verkehrs beauftragten Behörden gibt es nicht. (…) Die Entscheidung wurde im Rahmen der bestehenden Zuständigkeiten innerhalb der Bundesregierung getroffen. Bundesminister Dr. Thomas de Maizière hat am 13. September 2015 den Präsidenten des Bundespolizeipräsidiums über die Entscheidung der Bundesregierung mündlich informiert (BT-Drs. 19/883, S. 4).“

    Horst Seehofer hingegen hält entgegen all seiner Versprechungen die Anordnung zur Grenzöffnung an die Bundespolizei nunmehr selbst aufrecht.

  4. #4 von Axel Kuhlmeyer am 16/05/2018 - 16:03

    Respekt Frau Dr. Weidel, meine Hochachtung! Beste Bundestagsrede aller Zeiten!——-

    Was sind die Reden Schmidts, von Strauß, und und und, gegen Ihre furiose Darbietung an diesem denkwürdigen Tag.
    Besonders treffend der Hinweis darauf, der Reichtum des deutschen Volkes ist das
    Ergebnis von GENERATIONEN UNSERER Vorfahren, die mit unvorstellbarer Anstrengung für
    IHRE Nachfahren, nicht für Nichtnutze, sogenannte „Migranten“, Kraft und Leben eingesetzt haben.

    Sie haben ein besonders hübsches Mäulchen, Geist und eine scharfe Zunge; danke vielmals.

  5. #5 von Tom K. am 16/05/2018 - 16:11

    Schäuble hört offensichtlich nicht gut. Das liegt sicher an seinen in Inzucht degenerierten Ohren. A. Weidel bezog sich bei ihren Taugenichtsen auf die alimentierten Messermänner und NICHT auf die Kopftuchmädchen. Das wird jetzt wieder genauso verdreht, wie seinerzeit die Rede Höckes. Doch diesmal muss die AfD geschlossen auftreten und darf keine Spaltpilze zulassen.

  6. #6 von Klaus Pohl am 16/05/2018 - 20:19

    Hochachtung vor dieser Frau

  7. #7 von Cheshire Cat am 16/05/2018 - 20:31

    *https://www.welt.de/wirtschaft/article176425684/Siemens-Chef-Joe-Kaeser-kritisiert-Alice-Weidel-wegen-Kopftuchmaedchen-Zitat.html
    Siemens-Chef kritisiert Weidel wegen „Kopftuchmädchen“-Zitat
    Kaeser äußerte: „Lieber ‚Kopftuch-Mädel‘ als ‚Bund Deutscher Mädel‘…“

    Vielleicht stellt Kaeser ein Paar Kopftuch-Mädel bei Siemens ein?
    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article175968534/IS-Kinder-sollen-in-Deutschland-deradikalisiert-werden.html
    Mindestens 270 Frauen mit deutschem Pass halten sich mit ihren Kindern in IS-Kampfgebieten auf. Nach Medienberichten soll ihr Nachwuchs nach Deutschland zurückgebracht werden. Die Regierung will ihn hier deradikalisieren…

    PS
    Ist Kaeser mit Käßmann verwandt (oder nur „in Inzucht degeneriert“*)?

    *Zitat von Wolfgang Schäuble

  8. #8 von Heimchen am Herd am 16/05/2018 - 20:50

    „Heute im Bundestag: Oppositionsführerin Alice Weidel“

    Das war eine starke Rede von Alice Weidel! Die hat gesessen!

  9. #9 von Axel Kuhlmeyer am 16/05/2018 - 23:00

    Noch ein Verräter, diesmal mit Namen Kaeser, seines Zeichens „Chef“ von Siemens.
    Wer hat Dich in Deine Position gebracht?

    Du bist ein gedungenes Energiebündel des Teufels!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s