Schutzsuchender rassistisch beleidigt

Polizeigewalt in Deutschland!

  1. #1 von Quid pro quo am 25/04/2018 - 08:42

    Bunte Dialoge dieser Art werden in Zukunft wohl öfter gepostet werden.
    Danke, Merkel!
    Danke, liebe Hochverräter*innen!

  2. #2 von Axel Kuhlmeyer am 25/04/2018 - 09:08

    Arme Polizisten. Man setzt sie als Prellböcke ein. Sie müssen sich für wenig Anerkennung
    von Gesindel übel behandeln lassen, ohne reagieren zu dürfen.

    Gott sei Dank, daß mich niemand mehr zwingen kann, Frau Merkel`s Klo zu reinigen!

  3. #3 von Axel Kuhlmeyer am 25/04/2018 - 12:32

    Die Leiter zu ALLAH!

    Aufgrund dieser und ähnlicher Erfahrungen werden zunehmend Moslems eingestellt———.
    Als „sichernde Barriere“ sozusagen.

    Krawall machen und sich an der nächsten Ecke als Löser des Problems anbieten.
    (nach Muster The Kid: Kid wirft Scheiben ein, Charly folgt nach und bietet neue Scheiben an.)
    Raffiniert ausgedacht, in der Moschee verbreitet, als Konsequenz „teuflisch zielführend“.

    Aber wer denkt schon in dieser Klippschul- Regierung?

  4. #4 von Heimchen am Herd am 25/04/2018 - 13:32

    „Warum muss ich mich von einer Frau kontrollieren lassen? „Weil wir in Deutschland sind!“

    „Was soll diese rassistische Aussage?“

    Ein normaler Mensch würde solche Fragen nicht stellen! Das sind alles Folgen der Inzucht
    bei den Moslems!

  5. #5 von Heimchen am Herd am 25/04/2018 - 13:34

    Islam und die Inzucht – Der „AfD-Skandal“ und die Fakten

    Islam und die Inzucht – schwerwiegende Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft
    Mit ihrer kleinen Anfrage zu Menschen mit Behinderung in Deutschland, hatte die AfD vergangenen Woche für Schnappatmung bei den Islamisierungsfreunden aus Politik und Massenmedien gesorgt. Die AfD-Abgeordneten wollten wissen, in wievielen Fällen der durch Heirat in der eigenen Familie entstandenen Behinderungen einen Migrationshintergrund haben.

    In Deutschland gibt es immer mehr geduldete Kinderehen und das wider der Gesetzeslage. Dem Missbrauch von Schutzbefohlenen, aber auch der damit verbundenen Inzucht, wird hier mit politischem Segen Vorschub geleistet und immer mehr Richter schließen sich der Auffassung rotgrüner Politiker an, Vielehen, sowie Kinderehen und Sex mit Minderjährigen zu befürworten und das entgegen eindeutiger Gesetzeslage in Deutschland. Schon 12-jährige Kinder werden in deren muslimischen Heimat mit Erwachsenen, zum Teil 50 Jahre alten Männern und noch älter verheiratet. Die hemmungslose, wie unkontrollierte Massenzuwanderung von kulturfremden Menschen, verleitet den einen oder anderen Richter hier, die Gesetze neu zu interpretieren und im Resultat, sog. Kinderehen in Deutschland anzuerkennen.

    Wie sehen die Fakten in der aktuellen Diskussion, um die kleine Anfrage der AfD- Abgeordneten an die Bundesregierung eigentlich aus?

    Weiterlesen hier: https://schluesselkindblog.com/2018/04/23/islam-und-die-inzucht-der-afd-skandal-und-die-fakten/

    Der Islam ist unser Untergang!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s