Islamkriecherei nur Missverständnis

Ramadan-Ärger wegen Abiball: AfD kritisiert Kasseler Schule

Wegen des Ramadans sollen Gäste des Abiballs der Kasseler Friedrich-List-Schule angeblich erst später essen. Das stört nicht nur die AfD, ist aber wohl nur ein Missverständnis.

Die angebliche Islamisierung unserer Gesellschaft hat nun auch die Abiturfeier der Kasseler Friedrich-List-Schule erreicht. So sieht es jedenfalls die AfD-Fraktion im Rathaus, die auf Facebook die Einladung zum Abi-Ball der Schule am 9. Juni in der Baunataler Stadthalle öffentlich gemacht hat. Darin steht ein Satz, der für Aufregung sorgt: „Auf Grund von Ramadan wird das Büfett erst nach Sonnenuntergang sein (21 Uhr).“ Mehr bei HNA …

  1. #1 von Axel Kuhlmeyer am 25/04/2018 - 13:02

    Man könnte viel Reiberei und Ärger auch in der Zukunft vermeiden, würde man den Satz Merkel`s:
    „Der Islam gehört zu Deutschland“, nur ein wenig umformulieren: „Deutschland gehört zum Islam“.

    Bei der beispiellosen Regierungspolitik ohnehin nur eine Frage der Zeit.

  2. #2 von Sophist X am 25/04/2018 - 17:01

    In dem Schreiben der Friedrich-List-Schule heißt es: “Auf Grund von Ramadan wird das Büfett erst nach Sonnenuntergang sein (21 Uhr).”

    So stand es in feinem Hilfsschülerdeutsch in der Einladung und nicht anders. Das Herumgeeier der Presse und des Schulleiters können an dem Text nichts ändern.

  3. #3 von Cheshire Cat am 25/04/2018 - 18:06

    Abiball ist nicht mehr zeitgemäß.

    Angesagt ist Martyrerfest in einer Moschee

    und danach geselliges Steinewerfen „Brötchenholen“

    *Inshallah!*

  4. #4 von Heimchen am Herd am 25/04/2018 - 18:21

    „Dass die Gäste von Beginn des Sektempfangs um 17.30 Uhr dreieinhalb Stunden auf das Essen warten müssen, damit gläubige Muslime nicht ausgeschlossen werden, kann für den AfD-Stadtverordneten Thomas Materner nicht sein, denn: „Das ist eine deutsche Schule.“ Auf Facebook schreibt die AfD: „Diejenigen, die sich an den Ramadan halten, können das Büfett ja um 21 Uhr konsultieren. Es besteht kein Grund, dies zum Problem aller anderen zu machen.“

    Genauso ist es!
    Ich freue mich, dass die AfD diesen Skandal aufgedeckt hat!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s