Abschiebung in Deutschland

Polizeieinsatz in der Aufnahmeeinrichtung in Donauwörth

Donauwörth – Am 14.03.2018 gegen 03.30 Uhr sollte die Abschiebung eines gambischen Staatsangehörigen aus der Aufnahmeeinrichtung in der Sternschanzenstraße – u.a. durch Unterstützung von Polizeikräften – erfolgen. Die Maßnahmen wurden durch etwa 50 Bewohner verhindert, indem sie durch aggressives Verhalten auf die Einsatzkräfte einwirkten. Auf Grund dessen musste die Abschiebung abgebrochen werden. Personen wurden nicht verletzt. Mehr bei polizei.bayern …

  1. #1 von Cheshire Cat am 17/03/2018 - 23:14

    https://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/774-23-februar-2018

    Das Problem besteht darin, dass Polizei, Justiz und Strafvollzug auf diesen neuen Typus Gewalttäter, den Merkel und ihre Clacque in großer Zahl auf dieses allmählich vergreisende Volk losgelassen haben, nicht eingerichtet sind. Es dauert immer eine Weile, bis sich die Vorstellungskraft der Realität anpasst. Bis dahin brechen einfach Stück für Stück die Dämme. Was wirklich helfen würde, wäre ein dreitägiger Polizeistreik in Berlin, dann käme die Botschaft auch bei den Damen und Herren Abgeordneten an.

    DEMNÄCHST AUCH IN DEINER STADT DEINEM SHITHOLE.

    (Die neusten Nager-Randale in Madrid)