Sag mir wo die Nazis sind

Von Orit Arfa

Die israelische Schriftstellerin und Journalistin Orit Arfa ging für Achgut.com und das Jewish Journal in der Wahlnacht auf Nazi-Jagd. Und zwar bei der AfD-Siegesfeier in Münchnen: „München, Bierhalle, Hitlerputsch 1923, ihr wisst schon!“. Im vergangenen Jahr veröffentlichte Orit Arfa fauf der Achse des Guten den Beitrag „Deutschland, ich bin verrückt nach Dir“. Mehr auf der Achse …

  1. #1 von dentix07 am 28/09/2017 - 21:26

    Geniales Video!
    Da wo Sie Nazis erwartet findet Sie eine weitere Jüdin, die „Nazis“ sprechen komischerweise recht gut Englisch, geben ihr ein Bier aus, freuen sich über ihre Anwesenheit (obwohl sie wissen das eine Jüdin vor ihnen steht), loben Israel und der der tatsächlich etwas seltsam aussieht und ein großes Kreuz um den Hals trägt, zeigt als weiteren Schmuck, den er aus dem Hemdkragen zieht, siehe da: einen Davidsstern!
    Herrlich!

  2. #2 von Cheshire Cat am 28/09/2017 - 22:49

    „Sag mir wo die Nazis sind“

    Die ewigen „Nazi-Opfa“ geben Tipps:

    *https://www.welt.de/politik/ausland/article168381289/Was-geschieht-ist-Faschismus.html

    In einer Rede in Ankara zeigte sich Erdogan am Mittwoch empört darüber, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Chef Martin Schulz in ihrem TV-Duell ein Ende der EU-Beitrittsverhandlungen ins Gespräch gebracht hatten. „Was geschieht, ist Nazismus. Was geschieht, ist Faschismus,“ sagte er.

  3. #3 von Cheshire Cat am 28/09/2017 - 22:49

    Weitere Tipps bekommt man von Ralf: