Hat Slomka die ZDF-Zuschauer belogen?

Bei Marietta Slomka in “Wie geht’s, Deutschland“ im ZDF am 5. September wurden Daten gezeigt, wonach laut Polizeilicher Kriminalstatistik nur 8,6% aller Tatverdächtigen im Jahr 2016 Zuwanderer waren. Wir kommen zu einer völlig anderen Bewertung. weiter bei Tichy

  1. #1 von Cheshire Cat am 12/09/2017 - 14:51

  2. #2 von Cheshire Cat am 12/09/2017 - 14:52

    Zu zweit lügt sich besser

  3. #3 von Cheshire Cat am 12/09/2017 - 14:55

    !!!!!!!!!!!!!!!! SCHOCK !!!!!!!!!!!!!!!!

    http://www.journalistenwatch.com/2017/09/10/schock-bei-der-cdu-linksradikale-e-mail-von-angela-merkel-aus-dem-jahr-1973-aufgetaucht/
    Schock bei der CDU:
    Linksradikale E-Mail von Angela Merkel aus dem Jahr 1973 aufgetaucht

    In der E-Mail, die nachweislich von einem volkseigenen I-phone im Großraum Leipzig abgeschickt wurde, …
    sichert sie zu, dass sie während ihres Studiums ihre Kenntnisse des Marxismus-Leninismus („ML“) wesentlich vertiefen und erweitern will. Zur Zeit arbeite sie an einer Schrift mit dem Titel
    „Warum die antifaschistische sozialistische Lebensweise dem faschistischen System der BRD weit überlegen ist“ .

    Größer ist freilich die Überraschung – besonders bei der CDU -, dass die Kanzlerin mit einem sozialistischen, antidemokratischen, der Bundesrepublik und ihrer Demokratie feindlich gesinnten System zusammen gearbeitet haben könnte.

  4. #4 von Heimchen am Herd am 12/09/2017 - 17:21

    „Hat Slomka die ZDF-Zuschauer belogen?“

    Ja! Die lügt, wenn sie nur den Mund aufmacht! Dafür wird sie von uns auch noch finanziert,
    wenn auch nicht freiwillig!