LIVE: Frauke Petry stellt sich Fragen im Internet

  1. #1 von Heimchen am Herd am 13/08/2017 - 20:24

    Die Sendung ist ja grausam! Ich kann mir das nicht bis zum Ende ansehen, tut mir leid!

    Das hat was von einer Inquisition! Furchtbar!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 13/08/2017 - 20:27

    „Frag selbst“ mit Frauke Petry

    Schlagfertig, kämpferisch – angezählt

    Frauke Petry ist das bekannteste Gesicht der AfD und Vorsitzende der Partei. Doch im Wahlkampf glänzt nicht sie, sondern das Duo der beiden Spitzenkandidaten Alice Weidel und Alexander Gauland. Schafft die Parteichefin dennoch ein Comeback?

    https://www.tagesschau.de/inland/frag-selbst-petry-103.html

  3. #3 von Cheshire Cat am 13/08/2017 - 20:29

    Ich bitte um Stellungnahme:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article167543216/Die-alternativlose-Kanzlerin-rutscht-in-der-Waehlergunst-ab.html

    Die AfD, die nach außen kaum noch Signale sendet und nur noch ihre Kernklientel bearbeitet, sinkt um einen Punkt auf acht Prozent.

    Die Befragten sollten angeben, ob das Thema „Zuwanderung und Flüchtlinge“ im Wahlkampf der verschiedenen Parteien „ausreichend Beachtung findet“…

    Erstaunlich ist hier die AfD. Obwohl die Flüchtlingskrise das mit Abstand wichtigste Thema der Partei ist, meinen nur 46 Prozent aller Befragten, die AfD kümmere sich ausreichend darum. Bekommen die Leute nicht mit, was AfD-Politiker sagen? Oder sind sie nicht einverstanden mit dem, was die sagen? Oder denken die Leute, dass die Partei noch viel mehr dazu sagen müsste? Ende kommender Woche kommt der AfD-Bundesvorstand zusammen und kann diese Fragen ja mal auf die Tagesordnung setzen.

  4. #4 von Cheshire Cat am 13/08/2017 - 21:48

    AUS AKTUELLEM ANLASS:

    13. August 1961 – Mauerbau

    Jetzt hätte ich das gerne der ganzen deutschen Grenze entlang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s