Die Angela kriegt nicht genug

Und wir kriegen Angst, denn unsere wunderbare europäische Zivilisation mit all ihren Errungenschaften nähert sich dank Mutti und EU dem Ende! Afrikanische Stammeskämpfe und arabische Bomben vor der Haustür gehören dann zu Deutschland. Trotzdem wird eine überwältigende Mehrheit der Dummdeutschen bei der Bundestagswahl Mutti im Amt bestätigen.

„Die EU kann mehr Flüchtlinge verkraften“

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel will nicht nur der UN mehr Geld in der Flüchtlingskrise in Libyen zur Verfügung stellen, sondern unterstützt auch den Vorschlag, mehr Flüchtlinge als bisher geplant dauerhaft in der EU aufzunehmen. Mehr bei rp-online …

  1. #1 von Lancelot am 12/08/2017 - 16:37

    Die Angela kriegt nicht genug … Stimmen, um Kanzlerin zu bleiben.

    Das wäre mal eine schöne Überschrift. 🙂

  2. #2 von Gudrun Eussner am 12/08/2017 - 16:43

    Wenn es nur 40 000 wären. Mit dieser Zahl lenkt sie ab von den Hunderttausenden, die demnächst im Zuge der Familienzusammenführung ganz legal nach Deutschland gelangen. Hinzu kommen weitere illegal einreisende junge Muslime aller Hautfarben. Sie landen inzwischen überall in der EU an.
    Es geht darum, die Staaten, aus denen die Einwanderer zu uns strömen, dauerhaft zu zerstören, allen voran Syrien und den Irak. Diese Region soll dauerhaft im Chaos versinken. Das sichert der US-Rüstungsindustrie astronomische Gewinne. Frieden können die nicht gebrauchen.Daher auch die permanente Verlängerung der Sanktionen gegen Rußland.
    Ich wünsche mir, daß Angela Merkel eines Tages Auskunft geben muß über diese Politik, die Deutschland ins Verderben stürzt.

  3. #3 von Heimchen am Herd am 12/08/2017 - 17:20

    „Und wir kriegen Angst, denn unsere wunderbare europäische Zivilisation mit all ihren Errungenschaften nähert sich dank Mutti und EU dem Ende!“

    Ich kriege immer einen zuviel, wenn ich Mutti lese!
    Diese Frau ist keine Mutter! (Gott sei Dank)! Eine Mutter würde niemals so verantwortungslos
    handeln! Für eine Mutter kommen immer ihre Kinder zuerst und nicht die Kinder fremder
    Länder! Ich nehme an, dass man sie deshalb ausgesucht hat, Deutschland und Europa zu
    zerstören!

  4. #4 von Heimchen am Herd am 12/08/2017 - 17:39

    „Bundeskanzlerin Angela Merkel will nicht nur der UN mehr Geld in der Flüchtlingskrise in Libyen zur Verfügung stellen, sondern unterstützt auch den Vorschlag, mehr Flüchtlinge als bisher geplant dauerhaft in der EU aufzunehmen.“

    Dass Merkel schon vor der Wahl die Katze aus dem Sack lässt, zeigt, wie sicher sie sich ist,
    die Wahl zu gewinnen! Sie kann quasi alles von uns verlangen und sie wird trotzdem gewählt!

    Sind die Deutschen noch ganz dicht?

  5. #5 von Cheshire Cat am 12/08/2017 - 17:41

    @#2 von Gudrun Eussner am 12/08/2017 – 16:43
    „Wenn es nur 40 000 wären.“

    Es sind 40 000 PRO JAHR.

  6. #6 von Cheshire Cat am 12/08/2017 - 17:44

  7. #7 von Heimchen am Herd am 12/08/2017 - 17:51

    Helikopter der Bundesregierung nicht einsatzbereit: Merkel nutzt Polizei-Hubschauber – zuletzt für Urlaub

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) muss laut einem Bericht vorerst auf die drei Regierungshelikopter vom Typ Cougar verzichten.

    Wegen einer dringenden Sicherheitswarnung der europäischen Flugagentur EASA habe die Luftwaffe für die drei Hubschrauber strenge Wartungsregeln angeordnet, berichtete das Hamburger Magazin „Der Spiegel“ am Samstag. Sie müssen demnach nach jedem Flug und auch nach jeder Zwischenlandung je eine Stunde von zwei Fachleuten inspiziert werden.

    Damit sei nach Angaben aus Kreisen der Luftwaffe ein normaler Flugbetrieb mit den Hubschraubern, die der Kanzlerin, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und den wichtigsten Bundesministern für eilige Termine im Inland zur Verfügung stehen sollen, unmöglich.

    Die Sicherheitsauflagen gehen dem Bericht zufolge auf einen Unfall mit einem ähnlichen Helikopter in Norwegen im April 2016 zurück, bei dem 13 Menschen starben.

    Die Kanzlerin nutzt derzeit häufig Hubschrauber der Bundespolizei, zuletzt flog sie damit in den Urlaub nach Südtirol. Ansonsten greifen die Politiker auf Helikopter der Bundeswehr vom Typ CH-53 zurück, die arg in die Jahre gekommen sind.

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/helikopter-der-bundesregierung-nicht-einsatzbereit-merkel-nutzt-polizei-hubschauber-zuletzt-fuer-urlaub-a2188371.html

    Wegen dringender Sicherheitswarnung, darf Merkel nicht mehr regieren! Das wäre die
    Meldung, auf die alle warten!

  8. #8 von Cheshire Cat am 12/08/2017 - 21:51

    DES WAHNSINNS FETTE BEUTE

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-08/angela-merkel-wahlkampf-bundestagswahl-vollbeschaeftigung-quote-elektroautos
    Merkel will Vollbeschäftigung bis 2025
    Vom Urlaub in den Wahlkampf: In Dortmund stellt Merkel Vollbeschäftigung in Aussicht.

    Mit dem Ziel von Vollbeschäftigung hat Bundeskanzlerin Angela Merkel den CDU-Wahlkampf eröffnet. In einer Rede vor dem Arbeitnehmerflügel ihrer Partei in Dortmund sagte sie, in Deutschland könne in acht Jahren Vollbeschäftigung erreicht werden. Bis 2025 solle die Arbeitslosigkeit unter drei Prozent sinken, sagte sie. Sie glaube, „dass das zu schaffen ist“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s