Rassistische Mülleimer in Duisburg gesichtet

  1. #1 von Heimchen am Herd am 08/08/2017 - 14:51

    „Rassistische Mülleimer in Duisburg gesichtet“

    Rassistisch wäre es gewesen, wenn man die Türken von dieser Aktion, (Müll in den Mülleimer
    zu tun), ausgeschlossen hätte! Aber ich denke, man wird wieder nachgeben und die beleidigten
    Moslems ausschließen aus dieser Kampagne! Das ist dann allerdings rassistisch gegenüber
    den Deutschen, aber das macht natürlich nichts!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 08/08/2017 - 15:06

    Deutschland verändert sich durch die Moslems immer mehr zum Nachteil!
    Die deutschen Tugenden zu denen Pünktlichkeit, Ordnung und Fleiß gehören, werden immer
    mehr durch die Moslems in den Hintergrund gedrängt! Die Deutschen passen sich anscheinend
    den Moslems an und übernehmen deren Unarten!

  3. #3 von Cheshire Cat am 08/08/2017 - 16:36

    ANTIRASSISTISCHE FLIEGEN UND RATTEN

    https://www.derwesten.de/staedte/essen/ekel-video-tausende-fliegen-ratten-bestialischer-gestank-illegale-fleischerei-produzierte-fuer-muelheimer-afro-shop-id211470633.html
    Ekel-Video: Tausende Fliegen, Ratten, bestialischer Gestank – Illegale Fleischerei soll für Mülheimer Afro-Shop produziert haben

    Essen. Das Summen tausender Fliegen ist ohrenbetäubend. Dazu ein Gestank, der selbst erfahrenen Polizisten den Atem vor Ekel stocken lässt. Im gelbgestrichenen Gartenhaus am Kleinen Bruch in Essen Schonnebeck wurde am Donnerstag eine illegale Metzgerei hochgenommen.

    Ein Schwarzafrikaner aus Mülheim hatte dort angeblich für den Afro-Shop seiner Freundin „Delikatessen“ produziert…

  4. #4 von Cheshire Cat am 08/08/2017 - 16:49

    Voll rassistisch, da (un)kultur-unsensibel:

  5. #5 von Cheshire Cat am 09/08/2017 - 14:15

    *http://www.pi-news.net/duisburg-jammer-tuerken-beklagen-rassistische-muelleimer/

    Werden türkische Namen genannt, dann schreien sie Rassismus.
    Werden keine türkischen Namen genannt, dann schreien sie Diskriminierung.

    Die Plakate sind ja auch voller Schreibfehler. Kein Wunder, das es da Aufregung gibt.
    „Geht doch, Gülcan“ ist total verkehrt. Es muß natürlich heißen: „Geh‘ doch, Gülcan“

    Da helfen aber keine Mülleimer mehr:

    Müllkippe, Kaiser-Wilhelm-Strasse, Duisburg

    PS
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/tuerkei-92-prozent-der-deutschen-schliessen-reise-aus-spon-wahltrend-a-1159587.html
    92 Prozent der Deutschen wollen Türkei im Urlaub meiden

  1. Duisburg: Türkisches Pack beklagt „rassistische“ Mülleimer – HALLEMAX Deutschland