Parteien zur Wahl

  1. #1 von r.v.d.m. am 04/08/2017 - 20:26

    Die sogenannte „Parteien-Demokratie“ in unserem Land,
    ist heute mal wieder sehr gut in die Öffentlichkeit gedrungen.
    Welch eine Hetze und Gejammer, welche scheinheiligen
    Lügen, welche Verdummung gegenüber dem Bürger.
    “ Ein Schaden für die Demokratie “ … ich lach mich kaputt.
    Derweil ist genau das, die Handlung eines Demokraten.
    Alle Schweine-Parteien sind dieser Meinung
    und das nur deshalb, weil eine Grüne die Partei gewechselt
    hat. Selbst die Partei, in der Sie gewechselt ist, kritisierte Ihren
    Wechsel.
    Wenn Sich diese Frau nicht vorkommt wie der größte Esel,
    wechselt in eine Partei, in der die Lügen an das Volk und
    vor allem das Schmarotzertum noch ausgeprägter ist, als in Ihrer
    alten Partei, kann es sich in diesem Fall nur um eine ehemalige
    Grüne hanteln.
    Da aber grundsätzlich, bei den Grünen nur schizophrene, arbeitsscheue Gehirne vorhanden sind, müsste selbst die linksversiffteste Presse von einer Normalität ausgehen.

  2. #2 von Cheshire Cat am 04/08/2017 - 22:00

  3. #3 von Heimchen am Herd am 05/08/2017 - 09:56

    Also ich muss nicht lachen, ich könnte jedem eine reinhauen!

  4. #4 von mvh am 05/08/2017 - 16:19

    Mir geht es genauso!

  5. #5 von Heimchen am Herd am 05/08/2017 - 16:25

    Sehr schön!

  6. #6 von Jutta am 06/08/2017 - 14:03

    Ja klar schaffen die das.
    Denn das „wir“ ist ja nicht ds wir, dass wir meinen… oder ???
    Die schaffen Deutschland .. und die Frau Merkel wird wieder gewählt und dann war es wieder keiner.