Naziaufmarsch in Dresden

29. Juli 2017, Dresden, Prager Straße: „Ich hasse israel!“

  1. #1 von Peter Stratoff am 31/07/2017 - 16:06

    Solch ein ein Kruppvolk , ernähren wir ihr auf unsere Kosten bis sie uns umbringen ! Ich habe Jahre unter ihnen und mit ihnen gelebt ! Bekommen sie was sie wollen , zb Fette UNGEBILDETE BUNDESTAGSABGEORDNETE , UND MONATLICH AUSREICHEND Möglichkeit zu rauben und zu morden , ist alles in Ordnung, aber wehe sie bekommen nicht was sie wollen, dann wird es gefährlich ! Dank der vielen Atomwissenschaftler und Einzigartigen Computerwissenschaftler die es Weltweit nur in den Weiten Anatoliens und Rub al khali gib!