G20-Grenzkontrolle: 673 Verbrecher geschnappt

Im Vorfeld des G20-Gipfels sind bei Grenzkontrollen mehrere hundert Straftäter gefasst worden.
Wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten, wurden bis Samstag um Mitternacht 673 offene Haftbefehle vollstreckt, die nicht mit dem G20-Treffen in Verbindung stehen. Die auf einen Monat befristeten Grenzkontrollen sollen noch bis Dienstag in Kraft bleiben. weiter bei Deutschlandfunk

Ab heute können Kriminelle wieder ungehindert einreisen. Welcome!

  1. #1 von Heimchen am Herd am 11/07/2017 - 10:24

    „Sie waren eingeführt worden, um potenzielle Gewalttäter an der Einreise nach Deutschland zu hindern. “

    Und jetzt dürfen potenzielle Gewalttäter wieder einreisen! Wir werden von Irren regiert!
    Das darf alles nicht mehr wahr sein!

  2. #2 von Cheshire Cat am 11/07/2017 - 21:10