Kohl: Statt Orban kommen die Scheinheiligen

Weder der Bundespräsident noch die Bundeskanzlerin sollten beim Trauerakt für den am Freitag verstorbenen Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl reden. Das war nach Informationen von FOCUS Online zunächst der Wunsch der Witwe des 87-Jährigen, Maike Kohl-Richter.
Kohl-Richter wollte, dass bei dem nun in Straßburg geplanten europäischen Staatsakt statt deutscher ausländische Spitzenpolitiker zu Wort kommen. Dem Vernehmen nach plädierte die Witwe dafür, dass der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban bei der Gedenkfeier reden sollte.
Orban gilt als einer der schärfsten Kritiker von Angela Merkels Flüchtlingspolitik. Es war bereits als Affront begriffen worden, dass Helmut Kohl im vergangenen Jahr den ungarischen Präsidenten in seinem Haus in Oggersheim empfangen hatte. berichtet FOCUS

Statt des ungarischen Freundes sprechen jetzt Merkel, Juncker und Clinton. Was für eine Schande.

  1. #1 von Gudrun Eussner am 21/06/2017 - 21:34

    Es ist ein Skandal, daß Helmut Kohl in Deutschland keine Trauerfeier vom Staat bekommt. Für Angela Merkel scheint es Deutschland schon nicht mehr zu geben. Vielleicht kommt sie sich ja vor, als wäre sie die Nachfolgerin von Karl dem Großen.
    Bei unseren Regierenden weiß man nie, ist’s Größenwahnsinn oder Dummheit oder beides.

  2. #2 von Cheshire Cat am 21/06/2017 - 23:50

    Der beste Artikel über Kohl:

    http://www.pi-news.net/die-totengeister-des-helmut-kohl/
    Die Totengeister des Helmut Kohl

  3. #3 von Starenberg am 22/06/2017 - 09:25

    Was will man denn von einem Staat erwarten, dessen Oberhaupt einer Ausländerin dafür das Bundesverdienstkreuz verleiht, daß diese als Staatsbürgerin einer Besatzungsmacht den seinerzeit amtierenden Regierungschef öffentlich geohrfeigt hat. Ich kann nicht soviel fressen…

  4. #4 von Heimchen am Herd am 22/06/2017 - 22:32

    Putin über Helmut Kohl auf deutsch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s