EU will Regierungen zur Umvolkung zwingen

Die EU-Kommission leitet im Streit um die Aufnahme von Flüchtlingen ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn, Polen und Tschechien ein. Die Behörde hat ein rechtliches Vorgehen gegen die drei Länder beschlossen, das zu Verfahren vor dem Europäischen Gerichtshof und Geldbußen führen kann. Grund ist die Weigerung, sich an einer 2015 in der EU beschlossenen Umverteilung von Asylbewerbern aus den Hauptankunftsländern Italien und Griechenland zu beteiligen. weiter bei ZEIT

  1. #1 von Heimchen am Herd am 16/06/2017 - 08:33

    Und willst du nicht mein Bruder sein, so schlag ich dir den Schädel ein!

    Man sollte andere Länder nicht zwingen, Deutschlands Fehler zu kopieren. In anderen Ländern hat die eigene Bevölkerung Vorrang!

    Deutschland macht sich immer „beliebter“ in der EU!

  2. #2 von Sophist X am 16/06/2017 - 11:17

    „Bei Europa geht es nicht nur darum, Gelder zu erhalten oder die Sicherheit zu garantieren“, sagte der griechische Politiker [EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos].

    Das mit dem ’nicht nur Geld erhalten‘ klingt aus dem Munde eines griechischen EU-Bonzen ziemlich lächerlich.
    Sicherheit ist ein gutes Stichwort: Damit ist nicht zuletzt auch die Sicherheit der Bürger vor einer kalten Invasion aus vorzivilisatorischen Kulturen gemeint. Es gibt eben noch ein paar Leute, die in dieser Hinsicht ihren Job besser machen als andere.

    Davon abgesehen ist es unabhängig von allen legalistischen Spitzfindigkeiten absurd, dass ein paar EU-Bonzen Entscheidungen von solcher Tragweite über die Köpfe nationaler Parlamente hinweg treffen. Null und nichtig, würde ich sagen.

  3. #3 von Cheshire Cat am 16/06/2017 - 14:38

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s