Klimatokratie

Die Maya, ein mittelamerikanisches Indianervolk, das in der frühen Neuzeit wegen anhaltender Dürre infolge Temperatur­anstiegs unterging, huldigten mit Fleiss und Akribie dem Sonnengott. Ich habe keine Ahnung, wie die Maya ihre Gottheit nannten, aber sie opferten ihr lebende Tiere und Menschen, weil ihnen ihre Medizinmänner erzählten, nur so sei der Zorn der Sonne zu besänftigen. Die armen Maya wussten nicht, ob ihre ­Opfer dem Gott gefallen würden, aber sie ­opferten und huldigten ihm bis in den Untergang. Es wäre vermutlich schlauer gewesen, sie hätten ihre Ressourcen in eine Reform der landwirtschaftlichen Anbaumethoden investiert. Wir sind heute wieder an einem ähnlichen Punkt. Die Sonne ist böse geworden und heizt die Atmosphäre auf. weiter bei WELTWOCHE

  1. #1 von DFens am 13/06/2017 - 19:00

    Wer genießen will: 3 Minuten und 41 Sekunden, die Aufschluss geben. Versprochen!

    Hier:

  2. #2 von Cheshire Cat am 13/06/2017 - 23:49

    Ich bin sicher nicht gegen Umweltschutz und saubere Energien, aber ich bin dagegen, wenn hinter unserem Rücken eine Art Umweltismus aufgezogen wird mit verlogenen «unverbindlichen» Abkommen, die am Ende ein System von Pfründen, Vorschriften und Privilegien begründen, das Leute bezahlen müssen, die gar nie gefragt wurden. Dank Trump reden nun endlich alle darüber. Gut so.

    Über Maßnahmen gegen Klimaerwärmung kann und soll man diskutieren.
    Das hat man aber schon VOR Trump gemacht.

    Trump hat nur eine Welle der Empörung ausgelöst und zwar zu Recht.
    Denn, wenn Trump schon aus dem Pariser Abkommen aussteigt, muss er Alternative anbieten. Der einfacher Ausstieg (obwohl er begründet sein mag) ist der verantwortungslose Lobbyismus zugunsten bestimmter Industrie-Branchen, sonst nichts.

    Wenn man das Beispiel mit Maya weiter bemüht:
    trumpistische Maya würden zwar dem Sonnengott keine Opfer bringen, aber den Wald roden mit dem Ergebnis, dass es noch heißer und trockener wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s