Waffenbesitz in Deutschland

Für deutsche Behörden ist der Bürger grundsätzlich schuldig. Er muss, auf welchem Feld auch immer, ständig beweisen, dass er nichts ausgefressen hat. Doch es gibt eine gesellschaftliche Gruppe, die noch schuldiger als ­schuldig ist. Es sind die sogenannten Legalwaffenbesitzer – eine Vokabel, die schon impliziert, dass es sich um eine Art Kollegen der Illegalwaffenbesitzer handelt. Der Unterschied zwischen ­beiden besteht in den Augen der ­allermeisten deutschen Politiker und Journalisten bloss darin, dass von den Erstgenannten die Anzahl bekannt ist.
Die Schuldhaftigkeit von Sportschützen, Jägern und Waffensammlern (die in den Medien grundsätzlich als «Waffennarren» tituliert werden) ist tief in der bundesrepublikanischen Nachkriegsmentalität verankert. Schiessen steht dem überweltlichen Harmlosigkeitsgebot, mit dem sich die Deutschen aus ihrer Geschichte gerettet haben, diametral entgegen. Nur deshalb ist es auch möglich, dass die Soldaten der Bundeswehr von der eigenen Regierung nicht nur völlig unzureichend ausgestattet, sondern immer wieder desavouiert werden. weiter bei Basler Zeitung

  1. #1 von sohnes am 10/06/2017 - 08:17

    Es juckt mich schon sehr lange, den Weg zu gehen und eine Knarre legal zu besitzen. Die Voraussetzungen könnte ich erfüllen, das Strafregister ist leer, aber die Kohle habe ich gerade nicht :-/

  2. #2 von Heimchen am Herd am 10/06/2017 - 21:12

    Brauche ich für meinen Messerblock jetzt auch einen Waffenschein?

  3. #3 von Ein Widerlicher aus Sachsen am 11/06/2017 - 22:33

    Ja Heimchen, und zwar wenn Du den Messerblock am Gürtel trägst…..

  4. #4 von Cheshire Cat am 12/06/2017 - 00:07

    Hier ist ein Argument,
    das jeden Waffenbesitzer verstummen lässt:

  5. #5 von Cheshire Cat am 12/06/2017 - 00:12

    @#3 von Ein Widerlicher aus Sachsen am 11/06/2017 – 22:33
    „Ja Heimchen, und zwar wenn Du den Messerblock am Gürtel trägst…..“

    Allerdings nicht, wenn unter Burka
    (aus Willkommenskultursensibilitätsgründen).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s