Hammer-Terrorist war preisgekrönter Lügenjournalist

Mit einem Hammer attackierte ein ehemals in Schweden preisgekrönter Journalist am vergangenen Dienstag einen Polizisten vor der Kathedrale Notre Dame. Während seines Angriffs rief er: „Das ist für Syrien!“ Die schwedische Presse sucht nach Erklärungen. Farid Ikken, 40 Jahre alt, mit einem Linkedin Account, einem abgeschlossenen Bachelor, Masterstudium in Schweden und einem anschließenden Doktorstudium in Frankreich lebte nicht am Rande der Gesellschaft als Verlierer. Die Europäische Kommission zeichnete ihn sogar für einen Bericht zum Thema „Asylsuchende“ aus. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fand die Polizei ein Video, in dem er dem IS die Treue schwor. In der schwedischen Presse wird nun nach dem Bruch im Lebenslauf eines ungewöhnlichen Täterprofils gesucht. weiter bei RT

  1. #1 von Gudrun Eussner am 10/06/2017 - 15:42

    ich sehe keinen Bruch. Wo denn? Der Mann mußte doch, prämiert von seinen Feinden, eine Tat begehen, um bei seinen Muslimbrüdern nicht in Verruf zu geraten. Ich habe das hier schon einmal gepostet. Der Preis war Beifall von der falschen Seite. Aber unsere Politiker, Behörden und Medien wollen es nicht begreifen. Sie wollen dumm bleiben,sonst müßten sie endlich für uns (!) tätig werden.

  2. #2 von Cheshire Cat am 10/06/2017 - 18:24

    #Putinistschuld
    Putin ist auch an Katar-Krise schuld:

    http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/US-Ermittler-vermuten-russische-Hacker-hinter-Katar-Krise-id41662016.html
    US-Ermittler vermuten russische Hacker hinter Katar-Krise

  3. #3 von Cheshire Cat am 10/06/2017 - 18:25

    Terror-Unterstützer haben aber einen zuverlässigen Freund und Helfer:

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/katar-sigmar-gabriel-kritisiert-blockade-des-emirats-a-1151382.html
    Gabriel kritisiert Isolation von Katar

    Gabriel hob am Freitag hervor, dass Deutschland gute Beziehungen „zu allen Golfstaaten“ pflege.

  4. #4 von Klaus Pohl am 10/06/2017 - 18:40

    Gabriel,der Antisemit

  5. #5 von Gudrun Eussner am 10/06/2017 - 19:30


    Frankreich-Katar. Duo infernal. 16. November 2011
    http://eussner.blogspot.fr/2011/11/frankreich-katar-duo-infernal.html

    Hilfst du mir bei der Radikalisierung der Staaten des sunnitischen Islam, ihre vollständige Unterwerfung vorzugsweise unter den Wahhabismus, aber zur Not auch unter die Muslimbruderschaft, mit der ich nebenbei fertig werde, mit diesem Deppen Yussuf al-Qaradawi, masha’llah, kaufe ich von dir 50 A320neo und fünf A380 zum Katalogpreis von 6,4 Milliarden Dollar, minus Rabatt für Großkunden, versteht sich. Wenn nicht, in Boeing 777 fliegt’s sich sehr gut, wie auch die Vereinigten Arabischen Emirate bestätigen können.

  6. #6 von Heimchen am Herd am 10/06/2017 - 21:27

    „Hammer-Terrorist war preisgekrönter Lügenjournalist“

    Das ist echt…der Hammer!