„Experte“ erklärt den Unterschied zwischen nichts und nichts

„Ich schäme mich“: Experte erklärt Unterschied zwischen Islam und Terror

Beim Talk mit Markus Lanz am Mittwoch prangerte der Psychologe und Islamismus-Experte Ahmad Mansour das Schweigen vieler Muslime zum IS-Terror an. Er wählte drastische Worte.

Hamburg – Am Mittwoch war in der ZDF-Talkshow der Islamismus-Experte und Psychologe Ahmad Mansour zu Gast. Im Gespräch mit Markus Lanz kritisierte der 41-Jährige, dass zahlreiche Muslime zu den jüngsten Attentaten der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) – den Anschlag auf das Konzert von Ariana Grande in Manchester, den Terror in London am Wochenende und den Hammer-Angriff in Paris – keine Stellung beziehen. Mansour selbst findet deutliche Worte: „Ich schäme mich, mit den Tätern eine Sprache, eine Religion, ein Buch zu teilen.“ Und weiter: „Ich finde keine Worte, um dies zu beschreiben, außer dieser ganz starken Scham.“ Mehr im Merkur …

  1. #1 von Heimchen am Herd am 08/06/2017 - 18:57

    „Vor allem wir Muslime müssen in der Lage sein, der neuen Generation eine Religion anzubieten, die ohne Wenn und Aber hinter Demokratie und Menschenrechten steht“, dafür plädiert Mansour nachdrücklich.“

    Was soll das für eine Religion sein, doch nicht etwa der Islam? Macht er Witze?
    Irgendwie kommt man sich immer verarscht vor, wenn solche „Experten“ etwas
    mitzuteilen haben!

  2. #2 von Cheshire Cat am 08/06/2017 - 21:41

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s