Schlimmer als derTerror

Wenn ich mir die Nachrichten aus London ansehe, werde ich wütend. Und traurig. Wütend nicht nur auf die Täter, sondern auf die eigentlich Verantwortlichen. Diejenigen, die uns mit den Menschen eine Ideologie des Todes, des Hasses, der Diskriminierung nach Europa geholt haben. Hatten wir denn nicht schon genug Erfahrungen mit eigenen Mord-Ideologien machen müssen? Hat uns das noch nicht gereicht? Ging es uns, wie dem sprichwörtlichen Esel, schon wieder zu gut in unserer Insel des Friedens? weiter bei Philosophia Perennis

  1. #1 von Cheshire Cat am 07/06/2017 - 18:42

    Schlimmer als der Terror:

  2. #2 von Heimchen am Herd am 07/06/2017 - 20:08

    Schlimmer als Terror!

  3. #3 von Heimchen am Herd am 07/06/2017 - 20:09

    „Ging es uns, wie dem sprichwörtlichen Esel, schon wieder zu gut in unserer Insel des Friedens?“

    Ja!

  4. #4 von marc am 07/06/2017 - 21:20

    Gerade wurde in der Münchner Runde die AFD als extremistische Partei bezeichnet…ich dachte da würde NPD etc. kommen aber nein der Typ sagt AFD.Übrigens hatte er eine Glatze…muss wohl ein SKinhead gewesen sein…