Opa Schäuble quatscht weiter wirr daher

Oder, ums netter zu sagen:

Islam-Debatte: Nachhilfe für Wolfgang Schäuble

Von Hartmut Krauss.

Der weltweite Terror im Namen des Islam ist längst auch in Europa zu einem relativ konstanten Alltagsphänomen geworden. Jeder von uns hat – um nur einige zu nennen – die schrecklichen Bilder der Anschläge von Madrid, London, Paris, Nizza, Kopenhagen, Brüssel, Berlin und Manchester im Kopf. Anstatt nun aber die Ursachen dieser religiös inspirierten Welle von abscheulichen Gewalttaten einer tabufreien Analyse zu unterziehen und daraus entsprechende Schlussfolgerungen abzuleiten, reagieren die politisch und medial dominierenden Kräfte stets mit den gleichen substanzlosen Phrasen, stereotypen Betroffenheitsritualen und vor allem realitätswidrigen Behauptungen.

Nach dieser Litanei hat der islamische Terror und die ihm zugrunde liegende Ideologie nichts mit dem Islam zu tun. „Der Islam“, so der saudi-arabische König Salman, seines Zeichens Repräsentant eines der reaktionärsten und repressivsten Regime weltweit, wo öffentliche Enthauptungen gemäß der Scharia gang und gäbe sind, „war und ist die Religion der Gnade, der Toleranz und der friedlichen Koexistenz.“ Wolfgang Schäuble, der Pate der Deutschen Islamkonferenz, mag da nicht zurück stehen: Der Islam stehe für Gastfreundschaft und Toleranz und die Deutschen könnten von ihm viel lernen. Auch Hitler und Himmler, allerdings mit Hinweis auf die muslimische Kriegermoral und Opferbereitschaft, hatten dem deutschen Volk bereits den Islam anempfohlen. Mehr auf der Achse …

Schäuble: Muslimische Zuwanderung ist eine Chance für Deutschland

  1. #1 von Larry Wood am 01/06/2017 - 13:47

    Die Wahrheit über „Flüchtlinge“ – Paul Joseph Watson (29.5.2017)
    (deutsche Untertitel)

  2. #2 von Heimchen am Herd am 01/06/2017 - 13:51

    #1 von Larry Wood

    Wie oft willst Du eigentlich noch dieses Video hier einstellen?
    Einmal reicht doch wohl!

  3. #3 von Cheshire Cat am 01/06/2017 - 18:00

  4. #4 von peter am 02/06/2017 - 00:42

    Sein Inzucht Spruch war auch super….

  5. #5 von Lancelot am 02/06/2017 - 13:19

    Das letzte Mal, dass Europäer etwas vom Islam gelernt haben, war während der Kreuzzüge. Damals waren Muslime deutlich führend in verschiedenen Wissenschaften.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s