Peinliche Verwechslung bei der Bundeswehr

Bei der Ausführung des Befehls zur Durchsuchung aller Bundeswehrkasernen nach Nazi-Devotionalien ist es in Hamburg offenbar zu einer peinlichen Verwechslung gekommen. In der dortigen Regenbogen-Kaserne (ehemals Helmut-Schmidt-Kaserne) haben übereifrige Soldatinnen irrtümlich ein Bild unseres Justizministern Heiko Maas (Bild oben) entsorgt. Kompaniechefin Annegret Mele Holstenburg-Schmidthausen von der Maikäfer-Kompanie teilt auf Anfrage mit:

Ein sehr bedauerlicher Irrtum. Die jungen Dienstleistenden haben den Minister offenbar nicht erkannt und mit einem bekannten Naziverbrecher verwechselt. Das zu Unrecht beanstandete Bild fand sich im Spind der Sprecherin der lesbischen und transgender Sadomasochsisten unserer Kompanie. Wir bedauern dies sehr und haben bereits die Expertin Frau Kahane zu einem Vortrag eingeladen. Dabei werden die Soldatinnen lernen, Kameraden richtig zu bespitzeln und Nazis von Genossen zu unterscheiden.

  1. #1 von Larry Wood am 28/05/2017 - 10:26

    hahaha – Good Morning Deutschland ….

  2. #2 von Heimchen am Herd am 28/05/2017 - 10:57

    Merkel einmal ohne Hosenanzug!

  3. #3 von Heimchen am Herd am 28/05/2017 - 10:59

    „Peinliche Verwechslung bei der Bundeswehr“

    QQ… das habt Ihr euch aber ausgedacht, oder? Habe nirgendwo etwas darüber gefunden! 😉

  4. #4 von quotenschreiber am 28/05/2017 - 11:14

    Steht auch Satire drüber

  5. #5 von Heimchen am Herd am 28/05/2017 - 11:15

    Hahahaha… herrlich!

  6. #6 von Heimchen am Herd am 28/05/2017 - 11:20

    #4 von quotenschreiber

    „Steht auch Satire drüber“

    Hatte ich nicht gesehen, weil nicht über Startseite gekommen, sondern habe gleich
    kommentiert! 😉

  7. #7 von Heinz Schultze am 28/05/2017 - 13:44

    nein was nicht alles passiert!

  8. #8 von Cheshire Cat am 28/05/2017 - 15:08

  9. #9 von Legrand am 28/05/2017 - 17:25

    Jawoll: alles Nazis! Insbesondere, wenn man – wie Käsefrau Kässmann – zwei deutsche Eltern und vier deutsche Großeltern hat http://www.pi-news.net/kaessmann-deutsche-mit-deutschen-eltern-sind-nazis/. Dann haben die Soldaten*Innen der Hamburger Maikäfer-Kompanie doch völlig richtig gehandelt, auch wenn der Mann im Schwarzhemd auf dem Bild dann wohl doch nicht Adolf Eichmann war – ein Nazi war er dennoch, denn es ist anzunehmen, dass er zwei deutsche Eltern hat und vier deutsche Großeltern. Da weiß man doch, wo der braune Wind her weht!

  10. #10 von Gudrun Eussner am 28/05/2017 - 19:19

    #6 Heimchen

    Wenn QQ da Satire drüber schreibt, muß es nicht notwendigerweise eine sein. Das kann auch Tarnung bedeuten, zu Deutsch Taqiyya.

    Die Regenbogenkaserne und in ihr eine Maikäfer-Kompanie gibt es doch bereits, Heimchen. Liest Du keine Zeitung? Die Sprecherin der lesbischen und transgender Sadomasochsistinnen dieser Kompanie ist eine enge Vertraute der UvdL, und man munkelt, sie werde ihre Nachfolgerin im Amt. Gerade neulich, im Zusammenhang mit dem G7-Treffen, wurde sie von Dunya Hayali im ZDF-Morgenmagazin interviewt. Eine sehr kompetente Person, besser als die letzten VerteidigungsministerInnen. Wir dürfen hoffen!

  11. #11 von Heimchen am Herd am 28/05/2017 - 19:50

    #10 Gudrun

    Wenn ich Dich nicht hätte, Gudrun… 😉

  12. #12 von Gudrun Eussner am 28/05/2017 - 20:04

    Na, endlich siehst Du das ein! 😉

  13. #13 von Heimchen am Herd am 28/05/2017 - 20:09

    Aber jetzt nicht übermütig werden! 😉

  14. #14 von tacheles am 28/05/2017 - 23:54

    Auch mir fiel die Ähnlichkeit mit ADOLF EICHMANN auf.
    Auch das Agieren zeigt eine gewisse Ähnlichkeit.

  15. #15 von tacheles am 28/05/2017 - 23:56

    Übrigens weist die Statistik eine überwiegende vonweibl. Vorgesetzen ausgehende sexuelle Übergriffigkeit auf Soldatinnen aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s