NRW: Katholiken waren am gutesten

Franzikus ist sicher stolz auf seine Schäfchen!

… Zweistellige Ergebnisse erzielte die AfD in 14 Wahlkreisen, allesamt bisherige SPD-Hochburgen im Ruhrgebiet. In den Wahlkreisen ist die SPD auch immer die stärkste Partei, auch wenn sie teilweise dramatisch an Wählerzuspruch verlor. Den höchsten Wähleranteil erzielte die AfD im Wahlkreis Gelsenkirchen II mit 15,2 Prozent.

Dagegen erzielte die rechtspopulistische AfD ihre schwächsten Wahlergebnisse in katholischen Hochburgen. In zwölf der 128 Wahlkreise in NRW blieb die AfD unter der Fünf-Prozent-Grenze. Es sind ausschließlich Wahlkreise mit überwiegend katholischer Bevölkerung. Besonders auffällig ist das Münsterland vertreten, wo die AfD in einigen Wahlkreisen nicht einmal vier Prozent erreichte. Mehr in der lz …

  1. #1 von Lomar am 22/05/2017 - 12:24

    Der Wölki ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.
    Er weidet mich auf trockener Aue und führet mich zum salzigen Wasser…

    Mäh, mäh… fress, sauf, scheiß…
    Wenn Wölki es sagt, dass ich keine AfD wählen darf, mäh mäh…
    dann mache ich das auch nicht, denn sein Stecken und Stab schlagen mich sonst.

    Er salbet mein Haupt mit Blut und schenkt es mir voll ein…

    Mäh, mäh…

  2. #2 von Cheshire Cat am 22/05/2017 - 15:05

  3. #3 von tyrannosaurus am 22/05/2017 - 17:46

    „Es war nicht alles schlecht unter Merkel!
    Es wurden auch viele Arbeitsplätze geschaffen!
    Und Autobahnen gebaut!
    Auch die Rüstungsindustrie florierte!
    Die Kirchen waren auf ihrer Seite!
    Aber es gab auch Widerstand!
    Mehr als 7,6 %!
    Und den Russen musste sie zuvorkommen!
    Und unsere Freiheit musste verteidigt werden!
    Und am Hindukusch gab es schließlich den dringend benötigten Lebensraum!“!

  4. #4 von Cheshire Cat am 22/05/2017 - 20:47

    @#3 von tyrannosaurus am 22/05/2017 – 17:46

    „Es war nicht alles schlecht unter Merkel!
    Es wurden auch viele Arbeitsplätze geschaffen!“
    FALSCH.

    „Und Autobahnen gebaut!“
    FALSCH.

    „Auch die Rüstungsindustrie florierte!“
    Das mag sein, NUR DER ARBEITNHEMER HAT NICHTS DAVON.

    MERKEL KANN KEINEN EINZIGEN ERFOLG VORWEISEN.

  5. #5 von Emmanuel Precht am 22/05/2017 - 22:29

    Die Katze hat den Sarkasmus nicht erkannt. Hehe…

  6. #7 von Cheshire Cat am 23/05/2017 - 00:29

    @#5 von Emmanuel Precht am 22/05/2017 – 22:29
    „Die Katze hat den Sarkasmus nicht erkannt. Hehe…“

    Sarkasmus muss schon Bezug zur Realität haben,
    sonst ist es kein Sarkasmus.

  7. #8 von tyrannosaurus am 23/05/2017 - 01:22

    Zu meiner Schande muss ich gestehen das ich das abgekupfert habe.
    Aber das gefiel mir so gut das ich es zu meinem persönlichem Vergnügen in Gesprächen des Öfteren anwende und die Reaktionen darauf sehr unterschiedlich ausfallen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s