Pegida vom Hauptbahnhof Dresden

  1. #1 von Heimchen am Herd am 15/05/2017 - 18:49

    Pegida in 360 Grad

    Es fängt schon wieder chaotisch an!

  2. #2 von quotenschreiber am 15/05/2017 - 18:51

    Direkt auf Youtube läuft es bei mir:

    https://youtu.be/NCqe3UDpMvI .

  3. #3 von Heimchen am Herd am 15/05/2017 - 18:53

    Es geht los mit Lutz Bachmann!

  4. #4 von Heimchen am Herd am 15/05/2017 - 19:04

    #2 von quotenschreiber

    Man kann beides schauen! Wozu das gut sein soll, weiß ich nicht. 😉

  5. #5 von quotenschreiber am 15/05/2017 - 19:09

    Bevor sie sich mit Spielereien befassen, sollten sie erstmal den einfachen Stream stabil hinkriegen.

  6. #6 von Heimchen am Herd am 15/05/2017 - 19:11

    Ich habe es gerade mal ausprobiert. Man muss mit der Maus aufs Bild gehen, dann kann
    man rauf und runter, links und rechts schwenken. Das ist gut für den Spaziergang! 😉

  7. #7 von Heimchen am Herd am 15/05/2017 - 19:13

    Jetzt spricht Wolfgang.

  8. #8 von quotenschreiber am 15/05/2017 - 19:17

    Bei mir kommt erst gar kein Bild bei dem 360 Video

  9. #9 von Heimchen am Herd am 15/05/2017 - 19:20

    Doch, bei mir klappt es. Man kann sehr gut sehen, wie viele Teilnehmer da sind. Das ist toll.

    Jetzt nehmen sie die 360 Grad Kamera mit auf den Spaziergang!

  10. #10 von quotenschreiber am 15/05/2017 - 19:21

    Jatzt gehts bei mir auch. Obwohl…. wir sind konservativ. Wir lehnen so was ab 😉

  11. #11 von Heimchen am Herd am 15/05/2017 - 19:23

    Das ist ja klasse, als wenn man mit spaziert!

  12. #12 von Heimchen am Herd am 15/05/2017 - 19:26

    #10 von quotenschreiber

    Du wirst lachen, ich mag tatsächlich nicht gerne Veränderungen, aber es gibt auch Ausnahmen!

  13. #13 von quotenschreiber am 15/05/2017 - 19:27

    Beeindruckend. Wieviel Hundertschaften wären wohl nötig, um die zu bewachen, wenns eine linke Demo wäre?

  14. #14 von Heimchen am Herd am 15/05/2017 - 19:29

    Tja, Pegida ist und bleibt eben friedlich und das ist auch gut so!

  15. #15 von quotenschreiber am 15/05/2017 - 19:42

    Deswegen spricht der Qualitätsjournalist ja auch nicht von einer Demo, sondern von einem Aufmarsch.

  16. #16 von Heimchen am Herd am 15/05/2017 - 19:54

    Es gibt keine Qualitätsjournalisten mehr, die sind ausgestorben! Was wir jetzt haben, sind
    Hofberichterstatter!

  17. #17 von Heimchen am Herd am 15/05/2017 - 20:14

    Es geht weiter mit Siegfried Daebritz!

  18. #18 von Heimchen am Herd am 15/05/2017 - 20:27

    Tolle Rede von Siegfried Daebritz!

  19. #19 von Heimchen am Herd am 15/05/2017 - 20:32

    Siegfried singt die Nationalhymne, der macht alles… 🙂

    Und Wolfgang erklärt die Veranstaltung für beendet.

    Danke an die Dresdner!