Evangelische Kälber beschützen ihre Schlachter

Darf sie kommen oder darf sie nicht? Die Organisatoren des Evangelischen Kirchentags haben lange überlegt, ob die AfD bei ihnen in Berlin mitdiskutieren darf oder nicht. Dass sie die Frage letztlich mit „Ja“ beantwortet haben, passt einigen Gläubigen nicht. Mehr als 1500 Menschen haben auf der Website der Initiative „Keine AfD auf dem Evangelischen Kirchentag“ unterschrieben. Sie wollen nicht, dass die Bundessprecherin der Christen in der AfD, Anette Schultner, am Himmelfahrtstag zusammen mit dem Berliner Bischof Markus Dröge und der Publizistin Liane Bednarz auf einem Podium sitzt.Mehr in der Märkischen Zeitung …

  1. #1 von Cheshire Cat am 11/05/2017 - 18:28

    Das neue (islamische) Kirchenvolk ist da:

  2. #2 von Heimchen am Herd am 11/05/2017 - 21:56

    Unsere Kirchenfürsten kann man alle in die Tonne kloppen! Sie sind die größten Verräter
    der Christen und gehören zum Teufel gejagt! Ich verstehe nicht, weshalb die AfD etwas
    mit diesen Verrätern zu tun haben wollen? Das ist mir zu hoch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s