IHRE MEINUNG INTERESSIERT (67)

Alles neu macht der Mai.

  1. #1 von quotenschreiber am 01/05/2017 - 20:30

  2. #2 von Heimchen am Herd am 01/05/2017 - 20:42

    An Yom Hazikaron gedenkt die Nation den Soldaten die in den Kriegen ihr Leben liessen

    „Wir vergessen auch nicht die Soldaten, die nicht von den Schlachtfeldern zurückgekehrt sind“, erklärte Präsident Rivlin bei der Eröffnungszeremonie an Israels Memorial Day für gefallene Soldaten und Opfer des Terrors.

    http://www.israel-nachrichten.org/archive/29371

  3. #3 von Seltenschreiber am 01/05/2017 - 22:24

    It’s funny because it’s true:

  4. #4 von Heimchen am Herd am 02/05/2017 - 16:33

    Das muslimische Kamasutra

    Sinnlichkeit und Homoerotik: Jahrhundertelang existierte in der islamischen Welt eine lebendige erotische Kultur. Zeit, heutige Muslime an diese Traditionen zu erinnern.

    Ein Gastbeitrag von Ali Ghandour

    „Die vollkommenste Gotteserkenntnis vollzieht sich beim Geschlechtsakt“, schrieb ein Gelehrter aus dem 13. Jahrhundert in Andalusien. Und im 17. Jahrhundert schrieb ein indischer Gelehrter: „Ich erblickte die Präsenz Gottes in den Körperteilen der Frau.“ Diese zwei Aussagen stammen von zwei einflussreichen muslimischen Theologen.

    Weiterlesen hier: http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-01/sexualitaet-islam-erotik-vormoderne-entwicklung

    Ein sehr interessanter Beitrag!

  5. #5 von Heimchen am Herd am 02/05/2017 - 16:34

    Flaer Smin ~ Wish U Were Here

    Herrliches Lied…

  6. #6 von Heimchen am Herd am 02/05/2017 - 17:31

    Wie wahr, wie wahr!

  7. #7 von Heimchen am Herd am 02/05/2017 - 22:57

    PM Netanyahu’s Remarks at the Independence Day Reception for Foreign Diplomats

    Ich finde ihn klasse!

  8. #8 von Heimchen am Herd am 03/05/2017 - 10:42

    Wenn Frauen Staaten zerstören und andere unbequeme Dinge

    Wenn sexuelle Präferenzen von Frauen frei und ungehemmt ausgelebt werden, zerstört dieses Verhalten Zivilisationen. Wenn Frauen wählen können, bilden sich nach einer gewissen zeit Vielweibereien, sog. Harems. Wenn Frauen erlaubt ist, ihre Stimmen im Bereich der Sicherheit von Ländern zu äußern, dann gehen diese Nationen zu Grunde und zwar unausweichlich.

    Wenn du das verstehst, verstehst du die gesamte Grundlage zivilisierter Gesellschaften. Und wenn nicht, wirst du es am Ende dieses Artikels verstanden haben.

    https://schluesselkindblog.wordpress.com/2017/04/20/warum-frauen-staaten-zerstoeren-und-andere-unbequeme-tatsachen/

    Klasse Artikel von Anna Schuster! Genauso ticken wir Frauen!

  9. #9 von democratia am 06/05/2017 - 09:01

    2DAY Lokalmeldungen

    Freitag, 05.05.2017
    Uhrenhändler überfallen – Westend

    „Der Täter ist männlich, dunkelhäutig, ca. 25-30 Jahre alt, ca. 180 cm groß; er hat des Weiteren kurze Haare und eine kräftige, muskulöse Figur. Er hatte ein dunkles Tuch über den Mund gezogen und trug eine Baseball-Kappe mit zwei bis drei Buchstaben auf der Stirnseite; bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, einer schwarzen Hose und dunklen Schuhen. Wer hat im angegebenen Zeitraum (Donnerstag, 04.05.2017, ab ca. 19.00 Uhr) im Bereich zwischen der Holzapfelstraße / Paul-Heyse-Straße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Raub stehen könnten?“

    http://www.radio2day.de/2DAY_Lokalmeldungen.html

  10. #10 von Heimchen am Herd am 06/05/2017 - 17:46

    Unsere Nachbarin, eine Zahnärztin, feiert heute ihre dritte! Hochzeit!
    Eigentlich wollte sie ihre Villa verkaufen, für 4,5 Millionen, fand aber keinen Käufer, also
    blieb sie uns erhalten! Ihr Neuer, einige Jahre jünger als sie, blonde Haare, Pferdeschwanz,
    er war ihr Patient! 😉 Zur Feier des Tages, wurde wochenlang der große Garten auf
    Vordermann gebracht, einschließlich Whirlpool und Fertigrasen! Jetzt spielt die Band auf!

    Das wird lustig werden, denn unsere andere Nachbarin, eine manisch depressive Frau,
    die gerade ihren langjährigen Liebhaber rausgeschmissen hat, ist jetzt schon (17 Uhr) voll
    in Stimmung, naja, sie hat es ja nicht weit bis nach Hause! 😉

    Wir wohnen in einer Sackgasse, wo nur Besserverdienende wohnen, die haben ganz andere
    Sorgen als den Islam! 😉

    Unsere Reiseunternehmerin, hat keine Kinder, ist jetzt in Rente und kümmert sich seitdem
    rührend um die Türkenkinder hier in der Strasse! Wie die zu der Villa gekommen sind, fragen
    wir uns alle! Sie haben einen Gemüseladen in Düsseldorf! Ich wusste gar nicht, dass man
    mit Gemüse soviel Geld machen kann! 😉

    Und unser evangelischer Pastor, der lebt jetzt ganz allein in seinem riesigen Haus, weil
    seine Frau und seine vier Kinder das Haus und ihn verlassen haben! Sie lebt jetzt mit
    einer Frau zusammen und fährt Motorrad! 😉

    Hier in der Straße spürt man förmlich die Dekadenz, ich frage mich nur, warum wir nicht
    so sind? Uns geht es auch gut, aber wir haben noch unseren klaren Menschenverstand
    behalten und das unterscheidet uns von den anderen Leuten hier in der Straße!

    Santana – Put Your Lights On ft. Everlast

    Das ist Musik…

  11. #11 von Heimchen am Herd am 06/05/2017 - 21:11

    #10 von Heimchen am Herd

    Was für ein Fuhrpark! Porsche…Mercedes…BMW…Audi… alles, was das Herz begehrt!

    Ich sag ja immer, nobel geht die Welt zu Grunde! Wir werden gleich unsere Gartenbeleuchtung
    anmachen, die kann sich sehen lassen! Vor allem, wenn sich das Licht im Gartenteich
    spiegelt! 😉

    Tom Waits – Grapefruit Moon

  12. #12 von kongomüller am 08/05/2017 - 06:34

    palästinensischer terrorist und „hungerstreikender“ futtert während des hungerstreiks im israelischen knast:

    https://www.liveleak.com/view?i=b8e_1494193324

  13. #13 von Heimchen am Herd am 08/05/2017 - 16:09

    Die kleine Yael am Grab ihres Bruders Vanunu, der in Gaza getötet wurde.

    http://ashdod10.co.il/10744

  14. #14 von Heimchen am Herd am 08/05/2017 - 17:58

    Trump sollte einfach zu Hause bleiben

    Op-ed: Die Erwartung eines instabilen Menschen wie der US-Präsident, einen israelisch-palästinensischen Friedensabkommen zu vermitteln, ist wie ein zwanghafter Spieler, der als Leitfaden für das Niveau-Verhalten dient.

    http://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-4958468,00.html

    Die Israelis sind auch nicht mehr so begeistert von Trump!

  15. #15 von Heimchen am Herd am 10/05/2017 - 10:10

    Ich halte das hier mal fest, als Mahnung!

    05.08.1964

    „NUR GOTT UND DR. MENGELE WISSEN ES“

    Als Ruth Iliav*, 41, in Berichten vom Auschwitz-Prozeß in Frankfurt den Namen Josef Mengele hörte, erlitt sie einen Nervenzusammenbruch. Die aus Mährisch-Ostrau stammende, heute bei Tel Aviv lebende Jüdin war dem Mediziner aus Bayern auf ihrem Weg durch die Konzentrationslager Theresienstadt, Auschwitz, Ravensbrück und Buchenwald begegnet, einem Weg, auf dem sie ihre Eltern, Geschwister und ihr neugeborenes Kind verlor. Unter dem Schock der Erinnerung schrieb Ruth Iliav ihre Erlebnisse mit Dr. Mengele auf dreieinhalb Seiten Briefpapier.

    Weiterlesen hier: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46174854.html

    Grausam und unmenschlich!!!

  16. #16 von Heimchen am Herd am 10/05/2017 - 12:36

    Der Frank-Walter unter seinen Freunden…

    „Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Dienstag am Grab des früheren Palästinenserführers Yassir Arafat in Ramallah einen Kranz niedergelegt. Nach Angaben der örtlichen deutschen Vertretung ist es das erste Mal, dass ein deutscher Bundespräsident den früheren Präsidenten auf diese Weise ehrt. (…) Nach dem Besuch an Arafats Grab traf Steinmeier Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas. Er wurde in Ramallah mit militärischen Ehren empfangen. Bei dem Gespräch mit Abbas sollte es unter anderem um den seit 2014 brachliegenden Friedensprozess im Nahen Osten und um die Zukunft der Zwei-Staaten-Lösung gehen. Steinmeier hatte am Sonntag in Jerusalem für die Zwei-Staaten-Lösung geworben und diese als „einzig denkbare Perspektive“ bezeichnet.“

    Quelle:
    http://www.derstandard.at/2000057230717/Steinmeier-legte-Kranz-an-Arafats-Grab-nieder-und-traf-Abbas

    Werden wir eigentlich von Geisteskranken regiert?? Das Volk hat Steinmeier nicht gewählt!
    Steinmeier ist nicht mein Präsident und er spricht auch nicht in meinem Namen! Man
    kann sich nur für ihn schämen! Was ist bloß los in Deutschland?

  17. #17 von WahrerSozialDemokrat am 10/05/2017 - 21:31

    Evtl. etwas für QQ als Thema?

    Abgelehnte Antisemitismus-Dokumentation – Armutszeugnis für ARTE
    http://www.audiatur-online.ch/2017/05/06/abgelehnte-antisemitismus-dokumentation-armutszeugnis-fuer-arte/

    Film: „Auserwählt und ausgegrenzt – der Hass auf Juden in Europa“
    Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=2Y82Ywc-Fzc

    Ganzer Film noch nirgendwo.

    Götz Aly dazu: http://www.berliner-zeitung.de/politik/meinung/goetz-aly-arte-verhindert-doku-zu-antisemitismus-26824492

    Da sollten wir alle Druck erzeugen!!!

  18. #18 von WahrerSozialDemokrat am 10/05/2017 - 21:33

    #Dein Kommentar muss noch freigeschaltet werden.

    Das erste Mal das ich mich drüber freue, denn dann muss es wenigstens Einer lesen…
    😉

  19. #19 von WahrerSozialDemokrat am 10/05/2017 - 21:43

    Ansonsten:

    FGM: Ayaan Hirsi Ali erklärt Genitalverstümmelung
    http://www.journalistenwatch.com/2017/05/10/fgm-ayaan-hirsi-ali-erklaert-genitalverstuemmelung/

  20. #20 von Heinz Ketchup am 11/05/2017 - 11:42

    Im links versifften Köln gibt es wieder mal Probleme bei einer Wahl – natürlich in Köln, wo auch sonst. 😦
    Anscheinend ist man in Köln viel zu sehr mit dem Kampf gegen die AfD beschäftigt! :mrgreen:

    Falsches Verzeichnis für Kölner Wahl-Infos genutzt

    http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/falsche-verteiler-fuer-wahlinfo-verwendet-100.html

    http://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/landtagswahl/wahlbenachrichtigungen-kamen-nicht-an-100.html

  21. #21 von Heimchen am Herd am 11/05/2017 - 22:12

    Depeche Mode – Where’s the Revolution

    Das Lied ist genau richtig für meine Stimmung!

  22. #22 von Heimchen am Herd am 11/05/2017 - 22:41

  23. #23 von Heimchen am Herd am 12/05/2017 - 13:48

    Tillschneider (AfD): “Bildet euch ja nicht ein, hier Wurzeln schlagen zu können!”

    Die AfD-Fraktion in Sachsen-Anhalt hat vor ein paar Tagen gefordert, Sonderklassen für Flüchtlingskinder, die keine oder nur eine zeitlich begrenzte Bleibeperspektive in Deutschland haben, einzuführen. Nachdem wir am Donnerstag das Video der Einbringungsrede des Sprechers für Wissenschaft, Bildung und Kultur der AfD-Fraktion, Dr. Hans-Thomas Tillschneider, vom 5. Mai gezeigt haben, liegt uns jetzt auch sein Redetext im Wortlaut vor, den wir wegen der Relevanz noch gesondert nachfolgend dokumentieren.

    Weiterlesen hier: https://www.pi-news.net/2017/05/tillschneider-afd-bildet-euch-ja-nicht-ein-hier-wurzeln-schlagen-zu-koennen/#more-566551

    Genauso muss es gehen! Tillschneider spricht mir aus der Seele!

  24. #24 von Heimchen am Herd am 13/05/2017 - 14:36

    Die Bundeswehr wird attraktiver!

    Sade – Soldier of Love

    Sie ist viel attraktiver…

  25. #25 von Heimchen am Herd am 13/05/2017 - 14:38

    Bundeswehr, die Waffen der Frauen…

  26. #26 von Heimchen am Herd am 13/05/2017 - 17:05

    Highland Cathedral – Musikschau der Nationen 2008 – Das perfekte Finale

    Einfach wunderschön!

  27. #27 von Heimchen am Herd am 13/05/2017 - 18:02

    https://www.pi-news.net/2017/05/von-der-leyen-im-naziwahn-wehrmachtsbild-von-altkanzler-helmut-schmidt-abgehaengt/#comments

    #282 RNeumann (13. Mai 2017 11:05)

    Ursula von der Leyen ist eine absolute Fehlbesetzung für dieses Amt. Soldaten werden diese unfähige Ministerin aber niemals kritisieren.
    Jeder aktive Soldat müsste mit beruflichen Nachteilen rechnen, wenn er diese unfähige Frau kritisieren würde. Ich kann hier aus eigener Erfahrung berichten: Ich habe es gewagt einen unfähigen Vorgesetzten zu kritisieren.
    Folge: Meine Beurteilung ist entsprechend ausgefallen. Meine Wartezeit auf die nächste Beförderung hat sich um 8 Jahre verlängert. Den Enddienstgrad in meiner Laufbahngruppe habe ich, trotz guter Leistungen, nicht erreicht.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass nur wenige aktive Soldaten den Mut haben einen Vorgesetzten zu kritisieren. Ein Stabsoffizier, der den Mut aufbringen würde diese unfähige Ministerin zu kritisieren, wird niemals General werden.

    Als eine „große gesamtgesellschaftliche Aufgabe“ hat diese unfähige Ministerin die Unterbringung von Flüchtlingen bezeichnet und hierbei eine „maximale Kulanz“ der Bundeswehr zugesagt.
    Soldaten mussten jahrelang in maroden Unterkünften hausen, weil angeblich kein Geld für die Renovierung vorhanden war.
    Jetzt werden die Unterkünfte in den Kasernen, für die Unterbringung von Flüchtlingen, aufwendig renoviert.

    Sie hat den unsinnigen Marineeinsatz im Mittelmeer zur Rettung der “Flüchtlinge” befohlen.
    Kein Admiral der Marine hatte den Mut diesen Einsatz zu kritisieren.
    Die Führungsspitze der Bundeswehr wird niemals die Unfähigkeit
    von Frau von der Leyen thematisieren.
    Kritik an der Ministerin würde das Karriereende bedeuten.

    So wurde zum Beispiel ein Presseoffizier, der in Afghanistan eingesetzt
    war und den Mut hatte die Zustände in Afghanistan zu kritisieren, zwangsversetzt.
    Da die Frauenquote in der Bundeswehr unbedingt erhöht
    werden muss, werden Frauen bei der Beurteilung bevorzugt.
    Männliche Soldaten, die in Auslandseinsätzen ihre Leistungsfähigkeit bewiesen haben, werden nicht als Berufssoldat übernommen, weil
    weibliche Soldaten die besseren Beurteilungen vorweisen können.
    Jeder Soldat, der den Mut hat die Wahrheit zu sagen, muss mit enormen beruflichen Nachteilen rechnen.

    Für die Flüchtlinge setzt Frau von der Leyen alle Hebel in Bewegung.
    Bundeswehrköche müssen für Flüchtlinge kochen.
    Zum Dank demonstrieren die Flüchtlinge vor dem Kasernentor
    und beschimpfen die deutschen Bürger.
    Ein Bundeswehrpilot durfte aus Sicherheitsgründen nicht mehr fliegen, weil er eine Frau aus der Ukraine geheiratet hat.
    Jetzt spazieren Flüchtlinge, deren Identität nicht bekannt ist, ungehindert durchs Kasernentor.
    Sicherheitsbedenken hat Frau von der Leyen in diesem Fall nicht.

    Die Stimmung bei den lebensälteren Berufssoldaten ist am Tiefpunkt angelangt.
    Pensionierte Berufssoldaten sind froh, dass sie nicht mehr unter dieser
    unfähigen Ministerin arbeiten müssen.
    Für Frau von der Leyen haben die Flüchtlinge absolute Priorität.
    Wird für die Bundeswehrsoldaten auch so viel getan ?

    Der langjährige Berufssoldat Oberstleutnant a.D. Andreas Timmermann-Levanas hat die Situation in seinem Buch “Die reden – Wir sterben“ dargestellt.
    Traumatisierte Soldaten, die in Auslandseinsätzen ihr Leben für unser Land riskiert haben, müssen eine rechtmäßige Unterstützung vor Gericht erstreiten, weil der Staat die erforderlichen Mittel nicht bereitstellt.
    Wie werden die Soldaten behandelt, die bis in die späten 70er Jahre hoher Radarstrahlung ausgesetzt waren ?
    Diese Soldaten werden im Stich gelassen.
    Heute sind viele Ehemalige unheilbar krank.
    Betroffene sehen sich mit überlangen gerichtlichen Verfahren konfrontiert. Eine Entschädigung ? Fehlanzeige !
    In den meisten Fällen ist die Zeit bereits abgelaufen.

    Pensionierte Berufssoldaten müssen 20 % von ihrer Pension
    für ihre Krankenzusatzversicherung aufwenden.

    Die Führungsspitze der Bundeswehr schaut tatenlos zu, wie
    Frau von der Leyen die Bundeswehr nun endgültig ruiniert.
    Deutsche Soldaten werden in Auslandseinsätze nach Afghanistan geschickt.
    Die jungen, wehrfähigen Männer aus Afghanistan sitzen untätig in Deutschland rum und genießen die hervorragende Betreuung, die
    ihnen dank Frau Merkel und Frau von der Leyen geboten wird.

    Soldaten und Polizisten müssen ihr Leben für unser Land riskieren und werden später zum Dank dafür von der Politik im Stich gelassen.
    Wer jetzt noch Berufssoldat oder Polizist werden möchte, wird seine Entscheidung später bitter bereuen.

    *******************************************************************************************
    Danke für diesen ausführlichen Kommentar, den ich auf PI gefunden habe!
    Er macht mich sehr betroffen!

  28. #28 von Heimchen am Herd am 14/05/2017 - 11:34

    Hmm… das habe ich gerade bekommen zum Muttertag! 🙂

  29. #29 von Heimchen am Herd am 15/05/2017 - 21:33

    Steinhöfel: Maas’ Zensurgesetz soll morgen klammheimlich durchgepeitscht werden

    Das bei Medien, Verbänden und in der Öffentlichkeit auf breite Kritik gestoßene „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ von Justizminister Maas, das ja bereits einstimmig durch das Kabinett gegangen ist, stellt einen beispiellosen Anschlag auf die Meinungsfreiheit und einen Generalangriff auf die Gewaltenteilung dar.

    Das Gesetz soll nun offenbar morgen, am Dienstag, 16.05.2017, in den Fraktionssitzungen „durchgewunken“ und in dieser Woche still und heimlich in 1. Lesung am Freitag, 19.5.2017 (siehe die Tagesordnung des Bundestages, dort Punkt 38), eingebracht werden. Während das politische Deutschland durch das Beben der NRW-Wahl abgelenkt ist.

    Wie die Homepage des Bundestages mit der Tagesordnung zeigt, fehlt interessanter- und überraschenderweise dort noch die Drucksache, um den Gesetzentwurf wenigstens in letzter Fassung noch einmal öffentlich nachlesen zu können. Zufall? Absicht? Oder wird auf den allerletzten Drücker daran noch gearbeitet, weil doch ein paar Grundrechte betroffen sind? Dass den Abgeordneten so die Möglichkeit genommen wird, sich hinreichend lange vor der Abstimmung mit dem zur Abstimmung stehenden Entwurf auseinander zu setzen, liegt auf der Hand.

    Weiterlesen hier:https://www.steinhoefel.com/2017/05/maas-zensurgesetz-soll-klammheimlich-durchgepeitscht-werden.html

    Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz verstößt gegen das Grundgesetz!

  30. #30 von Heimchen am Herd am 15/05/2017 - 21:36

    I AM. 365 Names of God wmv

    https://www.youtube.com/watch?v=8UQf9zZBzv4 .

    Amen!

  31. #31 von quotenschreiber am 15/05/2017 - 23:54

    Macron auf dem Weg zur Amtseinführung. Da staunen die Franzosen – und schweigen. Keiner winkt zurück:

    Ist das ein 1945 zurückgebliebenes Wehrmachts-Gefährt?

  32. #32 von Sophist X am 16/05/2017 - 00:17

    EU: Steuergeld verbrennen für Propaganda-Projekte.

  33. #33 von Heimchen am Herd am 16/05/2017 - 21:31

    Sehr geehrter Herr Steinmeier,
    zu Ihrem Besuch am Grab des Vaters des modernen Terrorismus, Massenmord-Befehlshabers und Volksausplünderers hat ein Bekannter etwas sehr Treffendes gesagt:

  34. #34 von Heimchen am Herd am 16/05/2017 - 21:35

    Gute Nachrichten aus Israel — Wochen bis 14.05.2017

    Herzlich willkommen zu den guten Nachrichten aus Israel, Wochen bis 14. Mai 2017!

    https://heplev.wordpress.com/2017/05/16/gute-nachrichten-aus-israel-wochen-bis-14-05-2017/

    Es sind wieder so tolle Sachen dabei, es lohnt sich zu schauen!

  35. #35 von Heimchen am Herd am 17/05/2017 - 09:28

    Sonderklassen für Flüchtlingskinder einführen!

    https://www.youtube.com/watch?v=xA8TT8UKbVw .

    Genauso muss es gemacht werden!

  36. #36 von quotenschreiber am 17/05/2017 - 10:30

  37. #37 von Heimchen am Herd am 17/05/2017 - 11:16

    #36 von quotenschreiber

    Das ist ja gut und schön, aber nur die halbe Wahrheit! Was ist mit dem Hass auf Deutsche?
    Die dürfen uns ungestraft Köterrasse nennen, uns beleidigen und herabwürdigen und
    nichts passiert! Erst wenn das auch verurteilt wird, sind wir auf dem richtigen Weg!
    Aber das kann noch sehr lange dauern! Ich befürchte zu lange!

  38. #38 von Heimchen am Herd am 17/05/2017 - 12:55

    Mission: Defend Europe – Identitarians block NGO Ship

    https://www.youtube.com/watch?v=RdqbyimD0I0 .

    Klasse!

  39. #39 von quotenschreiber am 17/05/2017 - 18:27

    Unsere Bundesbildungsministerin beim Addieren zweistelliger Zahlen:

  40. #40 von Heimchen am Herd am 17/05/2017 - 19:41

    Kanzlerin Merkel über Außengrenzen, vom Nordpol bis nach Israel

  41. #41 von Heimchen am Herd am 17/05/2017 - 21:10

    Heute hatten wir in NRW am Niederrhein, 28 Grad, das sind schon sommerliche Temperaturen!
    Wie warm wird denn erst dieser Sommer?

    Ich bin jedenfalls ganz schön geschafft, habe viel Wasser getrunken und alle meine Blumen
    gegossen! 🙂

    Martin Tillman – Amadeus on the Nile

    https://www.youtube.com/watch?v=OHNTgKoccHI .

    Herrliche Musik…

  42. #42 von Heimchen am Herd am 18/05/2017 - 10:54

  43. #43 von Heimchen am Herd am 18/05/2017 - 15:14

    Zwischen Israel und der EU droht Ärger: EU-Parlament stimmt über kritische Israel-Resolution ab

    Kritik am Umgang mit den Palästinensern hört Israel nicht gerne, meist gibt sich die israelische Regierung dann empört. Trotzdem nimmt das EU-Parlament die Siedlungspolitik Israels in den palästinensischen Gebieten ins Visier.

    Abgeordnete der Christ- und der Sozialdemokraten sowie der EU-kritischen Konservativen, der Liberalen und der Grünen fordern die Behörden des Landes darin auf, die Siedlungspolitik in den Palästinensischen Gebieten sofort zu beenden.

    Weiterlesen hier: http://www.epochtimes.de/politik/europa/zwischen-israel-und-der-eu-droht-aerger-eu-parlament-stimmt-ueber-kritische-israel-resolution-ab-a2121865.html?latest=1

    Ich finde das furchtbar! Warum mischen wir uns da ein? Haben wir sonst keine Sorgen?

  44. #44 von Heimchen am Herd am 18/05/2017 - 18:55

    Zum fünften Mal Mutter AfD-Chefin Frauke Petry bringt Sohn zur Welt

    Die AfD-Chefin Frauke Petry ist zum fünften Mal Mutter geworden. Das bestätigten mehrere Parteiabgeordnete auf Twitter.

    „Glückwunsch an Frauke Petry und Markus Pretzell zum kleinen Ferdinand!“, twitterte etwa Sven Tritschler, Vorsitzender der Parteijugend „Junge Alternative.“

    Für Petry ist es das erste Kind zusammen mit ihrem Ehemann, dem NRW-Parteivorsitzenden Marcus Pretzell. Das Paar ist seit Dezember 2016 verheiratet. Mit ihrem Ex-Mann, dem evangelischen Pfarrer Sven Petry, hat die Politikerin vier gemeinsame Kinder. Pretzell hat ebenfalls vier Kinder aus einer vorherigen Ehe.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/zum-fuenften-mal-mutter-afd-chefin-frauke-petry-bringt-sohn-zur-welt_id_7151416.html

    Herzlichen Glückwunsch!

  45. #45 von Heimchen am Herd am 18/05/2017 - 19:18

    Schlag gegen Truppen von AssadUS-Militär greift syrische Regierungseinheit aus der Luft an

    Das US-Militär hat im Süden Syriens eine Einheit von Regierungstruppen aus der Luft angegriffen. Das bestätigten Pentagonkreise am Donnerstag.
    Ein Kommandeur der Anti-IS-Koalition habe entschieden, dass die Regierungstruppen eine Gefahr für Mitglieder der Koalition dargestellt hätten. Daraufhin seien zunächst Warnschüsse abgegeben worden, hieß es. Schließlich habe man den Luftangriff ausgeführt. Es war zunächst unklar, ob Mitglieder der syrischen Armee getötet wurden.

    http://www.focus.de/politik/ausland/schlag-gegen-truppen-von-assad-us-militaer-greift-syrische-regierungseinheit-aus-der-luft-an_id_7152058.html

    Wollte Trump sich nicht raushalten aus Syrien?

  46. #46 von Heimchen am Herd am 18/05/2017 - 19:24

    Incirlik-Streit: Gabriel droht mit Abzug weiterer Soldaten

    Außenminister Gabriel macht den Streit über die Bundeswehrtruppen in der Türkei zu einem Fall für die Nato. Es könnte nicht bei einem möglichen Abzug der Bundeswehr aus Incirlik bleiben. Der Show-down dürfte nächste Woche folgen.

    Im Streit um die Bundeswehrtruppen in der Türkei droht Außenminister Sigmar Gabriel nun auch mit einem Abzug deutscher Soldaten aus einem Nato-Verband.
    Bei einem Besuch in Washington machte er klar, dass es in der Auseinandersetzung mit Ankara um ein Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete nicht nur um die in Incirlik stationierten „Tornado“-Aufklärungsflugzeuge der Bundeswehr, sondern auch um die „Awacs“-Aufklärungsflieger der Nato im türkischen Konya gehe.

    http://www.focus.de/politik/ausland/international-gabriel-zu-gespraechen-in-den-usa_id_7147474.html

    Gabriel droht, da bekommt Erdogan aber ganz doll Angst!

  47. #47 von Heimchen am Herd am 18/05/2017 - 20:29

    Exclusiv Interview mit Alice Weidel AfD

    https://www.youtube.com/watch?v=NbrwbbvTZSQ .

    Sie ist intelligent und sympathisch!

  48. #48 von quotenschreiber am 18/05/2017 - 23:37

    Beatrix von Storch @Beatrix_vStorch
    Herzlichste Glück- und Segenswünsche an @FraukePetry und @MarcusPretzell zur Geburt ihres Sohnes Ferdinand!
    3:50 PM – 18 May 2017

  49. #49 von TB am 19/05/2017 - 00:52

    Deutet sich da was Richtung Wahlfälschung an?

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/nrw-wahl-2017-mit-panne-in-moenchengladbach-afd-stimmen-faelschlich-fuer-ungueltig-erklaert-worden-aid-1.6828790

    Panne?
    Ja nee, is klar!
    Könnte noch interessant werden, wenn sich diese „Panne“ nicht nur auf MG beschränkt!

  50. #50 von Heinz Ketchup am 19/05/2017 - 11:50

    #49 von TB am 19/05/2017 – 00:52

    Die AfD forderte ja schon vor! der Landtagswahl NRW OSZE-Beobachter für die Bundestagswahl 2017, allerdings nicht wegen Wahlbetrug sondern (nur) wegen zu befürchteten Schikanen gegenüber den Mitgliedern und Funktionären.
    Vielleicht sollte die AfD ihre Forderung nach OSZE-Beobachtern nunmehr entsprechend erweitern und noch mal bekräftigen, da der Fall in Mönchengladbach sicher nicht der einzige gewesen ist. Auch bei der letzen Bundestagswahl sind unzählige Stimmzettel irgendwie „verschwunden“, bzw. Säcke mit Stimmzettel nach der Wahl wieder aufgetaucht!

    Hier nur ein Bericht von vielen:

    http://www1.wdr.de/nachrichten/bundestagswahl/pannen100.html

    Soweit sind wir also schon im ach so demokratischen Vorzeige-Deutschland! 😦

    AfD fordert OSZE-Beobachter

    „Bei der Bitte um Wahlbeobachtung geht es allerdings nicht darum, etwaigen Wahlbetrug zu verhindern. Vielmehr fürchtet die Partei Schikane im Wahlkampf.“

    http://www.faz.net/aktuell/politik/bundestagswahl/parteien-und-kandidaten/bundestagswahl-2017-afd-fordert-osze-beobachter-14996593.html

  51. #51 von Sophist X am 19/05/2017 - 13:44

    https://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna

    Klonovskys Eintrag vom 16. Mai, falls den nicht sowieso alle lesen. In seinem Eintrag geht es um das Bild, das die Chinesen von Europa haben. Jedes Wort lesenswert.

    Auszug:

    „Die (West-)Europäer haben zuerst jahrzehntelang mit ihrer Entwicklungshilfe vor allem afrikanischen Diktatoren deren Schweizer Bankkonten gefüllt, … Statt auf dem schwarzen Kontinent zu investieren… , holen europäische Regierungen mit shengmu [Merkel] an der Spitze afrikanische Analphabeten nach Europa, damit die Europäer für sie arbeiten.“

  52. #52 von Heinz Ketchup am 19/05/2017 - 19:00

    Nachtrag zu: #50 von Heinz Ketchup am 19/05/2017 – 11:50
    Also nicht nur in Mönchengladbach, auch in anderen NRW-Städten sind AfD-Stimmen irgendwie „verschwunden“, vor allem die gerade für diese Partei so wichtigen Zweitstimmen! 😦

    Unregelmäßigkeiten bei Auszählung0,0 Prozent in einigen Wahllokalen: AfD in NRW will Ergebnisse überprüfen lassen

    http://www.focus.de/politik/deutschland/landtagswahl_in_nordrhein-westfalen_2017/0-0-prozent-in-einigen-wahllokalen-afd-laesst-nach-der-nrw-wahl-ihre-ergebnisse-ueberpruefen-zu-recht_id_7154268.html

  53. #53 von democratia am 19/05/2017 - 21:12

    Rom – In Italien dürfen Kinder in Zukunft nur mehr mit Pflichtimpfung die Schule besuchen. Das hat der Ministerrat in Rom am Freitag per Dekret beschlossen. Ob das auch in Südtirol gut ankommt, dürfte fraglich sein.

    https://www.suedtirolnews.it/politik/schulbesuch-ohne-pflichtimpfung-nicht-mehr-moeglich

    Auch falls die Kinder einen Kinderhort oder einen Kindergarten besuchen, müssen sie geimpft sein.

  54. #54 von Heimchen am Herd am 20/05/2017 - 20:10

    Heute ist wieder Japan Tag in Düsseldorf!

    Herrliches Feuerwerk in Düsseldorf am Rhein!

  55. #55 von Heimchen am Herd am 20/05/2017 - 20:16

  56. #56 von Heimchen am Herd am 20/05/2017 - 20:21

    Mono – Sabbath (live in Bangkok, TH)

    Herrliches Lied…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s