Islam für Kinder

Kein empörter Aufschrei der Islamverbände, keine Demonstrationen all der friedlichen Moslems gegen diesen widerlichen „Missbrauch“ ihrer Religion im sanften Malaysia. Denn ein Moslem hackt dem anderen kein Auge aus!

Koranlehrer prügelt Schüler mit Wasserschlauch tot

In Malaysia werden nach dem Tod eines elf Jahre alten Jungen in Folge einer Prügelstrafe Rufe nach der Schließung privater Islamschulen laut.

Der ehemalige Informationsminister Zainuddin Maidin schrieb am Donnerstag in seinem Blog: „Alle privaten Religionsschulen sollten nach dem Tod des Schuljungen entweder den Betrieb vorläufig einstellen oder geschlossen werden.“ Und: „Diese Religionsschulen schießen wie Pilze aus dem Boden und werden auf archaische, barbarische Weise geführt.“ Mehr im Focus …

  1. #1 von Cheshire Cat am 28/04/2017 - 17:55

  2. #2 von Heimchen am Herd am 28/04/2017 - 19:50

    „Empörung in Malaysia“

    Und wo bleibt die Empörung der Gutmenschen?

    Es herrscht ohrenbetäubende Stille!