Wie die GEZ-Zwangssender Kinderseelen vergiften

  1. #1 von WahrerSozialDemokrat am 05/04/2017 - 17:55

    In welcher Blase lebt der denn, dass er von einen gewaltigen Rechtsruck bei den Journalisten diesbezüglich labert…

  2. #2 von Heimchen am Herd am 05/04/2017 - 19:26

    „Wie die GEZ-Zwangssender Kinderseelen vergiften“

    Wer seine Kinder liebt, sollte ihnen das Fernsehen verbieten!

  3. #3 von WahrerSozialDemokrat am 05/04/2017 - 19:53

    #2 von Heimchen am Herd am 05/04/2017 – 19:26

    Das Elend der 68er Indoktrination fing im Fernsehn tatsächlich mit Kli-Kla-Klawitterbus an…

    vom ZDF!!!

  4. #4 von WahrerSozialDemokrat am 05/04/2017 - 19:55

    Und ich wette, Herr Albrecht Müller ist ein Fan davon gewesen und vermutlich immer noch!

  5. #5 von Heimchen am Herd am 05/04/2017 - 20:08

    Ich habe als Kind immer die Augsburger Puppenkiste geschaut!

    Der Loewe ist los – #01 Der Loewe ist los | Augsburger Puppenkiste

    Hat mir nicht geschadet! 😉

  6. #6 von Cheshire Cat am 06/04/2017 - 00:09