Pegida vom Altmarkt Dresden

  1. #1 von Heimchen am Herd am 20/03/2017 - 18:46

    Es geht los!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 20/03/2017 - 18:48

    Lutz Bachmann beginnt mit seiner Rede.

  3. #3 von quotenschreiber am 20/03/2017 - 19:01

    Gute Aktion mit den Strafanzeigen

  4. #4 von Heimchen am Herd am 20/03/2017 - 19:03

    Gute Rede von Lutz Bachmann!

  5. #5 von Heimchen am Herd am 20/03/2017 - 19:07

    Jetzt spricht Mathias Scholz von der Jungen Alternative.

  6. #6 von Heimchen am Herd am 20/03/2017 - 19:09

    Hier ein Schwenk mit der Kamera, es sind sehr viele Menschen bei Pegida!

  7. #7 von Heimchen am Herd am 20/03/2017 - 19:22

    Klare Worte von der Jugend, so ist es!

    Jetzt kommt der Spaziergang!

  8. #8 von MILLIARDEN am 20/03/2017 - 19:33

    JEDER KANN ETWAS TUN!

    Jeder kann ganz einfach youtube Videos machen.Man braucht nicht mal ein Videoprogramm dafür.
    Macht einen Screenshot(die Taste Druck auf eurer Tastatur-dann öffnet ihr Paint oder ein anderes Malprogramm,drückt die Rechte Maustaste und dann auf EINFÜGEN oder strg+v)bei youtube dann auf HOCHLADEN klicken und rechts auf DIASHOW erstellen.Dort dann eine passende Musik wählen.
    Macht kurze Videos von Fällen unserer Fachkräfte und tippt in die Beschreibung verschiedene Begriffe-tippt ihr Fussball ein,wird euer Video bei anderen Videos,die auch Fussball in der Beschreibung stehen haben angezeigt etc.

    Videos von youtube etc. kann man ganz leicht mit http://de.savefrom.net/ filsh.net etc, runterladen.(Hochladen mit leicht geändertem Titel)Bei savefrom.net gibts auch ein add on für den Firefox.Damit geht es noch schneller(dann aber bei Firefox-Extras-Add ons bei dem Programm bei EInstellungen am besten OFFERS4U ausschalten).

    TELEFONNUMMERN UMSONST.
    Meistens will youtube eine Bestätigung per Anruf(bei 20 Versuchen kommt man 1 mal ohne durch)
    Bei ringring.net kann man sich umsonst 3 Telefonnummern anlegen.
    Bei youtube dann Sprachnachricht wählen.

    Falls eine Nummer schon zu oft benutzt wurde(Dann hatte sie jemand vorher benutzt und dann gelöscht)einfach anderes Konto anlegen,das alte aber nicht löschen.Gibt natürlich auch andere Anbieter aus den USA etc.

    Wer einen youtube Kanal hatte sollte sich auch einen twitter account zulegen und youtube mit twitter verbinden,so wird alles(falls man dies einstellt)was man auf youtube macht auf twitter gepostet.So erreicht man noch mehr Leute.

    WARUM ihr das machen solltet?
    MIT YOUTUBE ERREICHT ihr Leute die so einen Blog wie diesen nie lesen würden.Habe mal in die Statistik geschaut.Habe bei einem Kanal mehr als 3 Millionen klicks gehabt in einem Jahr,70% davon sind durch die Videovorschläge rechts auf youtube zu meinen Videos gekommen!Sie haben also nicht danach gesucht sondern haben durch neugier drauf geklickt.

    Und jetzt stellt euch mal vor jeder Leser dieses Blogs hätte das selbe gemacht wie ich.Da wären wir schon bei paar Milliarden denke ich.

  9. #9 von Heimchen am Herd am 20/03/2017 - 20:00

    Es geht weiter mit Siegfried Daebritz!

  10. #10 von Heimchen am Herd am 20/03/2017 - 20:18

    Klasse Rede von Siggi!

  11. #11 von Heimchen am Herd am 20/03/2017 - 20:26

    Die Veranstaltung ist beendet! Vielen Dank an die Dresdner!

  12. #12 von quotenschreiber am 20/03/2017 - 20:27

    Kann man nur bewundern, wie die durchhalten.

  13. #13 von Heimchen am Herd am 20/03/2017 - 20:28

    Ja, ich finde die Dresdner einfach klasse!

  14. #14 von Heimchen am Herd am 21/03/2017 - 17:16

    #8 von MILLIARDEN

    Ich habe auch einen YouTube Kanal, den habe ich aber nur für die Musik!

    Depeche Mode – Where’s the Revolution

    Musik hat Macht und Musik verbindet! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s