Live: PK mit Trump und Merkel

  1. #1 von quotenschreiber am 17/03/2017 - 18:40

    Mal wieder eine schlechte Übertragung. Neuladen dieser Seite hilft, dann läuft es wieder eine Weile.

  2. #2 von quotenschreiber am 17/03/2017 - 18:44

    Link zum Original. Vielleicht läuft das besser:

    „https://www.facebook.com/rtdeutsch/videos/973458996117663/

    “ am Anfang weglassen

  3. #3 von Heimchen am Herd am 17/03/2017 - 18:57

    Na, da bin ich aber mal gespannt! 😉

  4. #4 von Heimchen am Herd am 17/03/2017 - 19:14

    Was macht der Hosenanzug denn für ein ängstliches Gesicht?

  5. #5 von Heimchen am Herd am 17/03/2017 - 19:24

    LIVE: Merkel und Trump geben gemeinsame Pressekonferenz nach erstem Treffen

    Das Video ist besser!

  6. #6 von Heimchen am Herd am 17/03/2017 - 19:37

    Kurz und schmerzlos!

  7. #7 von Heimchen am Herd am 17/03/2017 - 19:51

    Ich nehme mal stark an, dass Trump der Merkel, hinter den Kulissen gezeigt hat, wo
    der Hammer hängt! Ihr Gesichtsausdruck sprach jedenfalls Bände!

    Ich finde diese Frau sowas von peinlich! Sie ist und war nie meine Kanzlerin!

  8. #8 von Heimchen am Herd am 17/03/2017 - 20:15

    Was hat Merkel eigentlich gesagt?

    Hier die Zusammenfassung:

  9. #9 von Cheshire Cat am 17/03/2017 - 21:32

    @#7 von Heimchen am Herd am 17/03/2017 – 19:51
    „Ich nehme mal stark an, dass Trump der Merkel, hinter den Kulissen gezeigt hat, wo
    der Hammer hängt! Ihr Gesichtsausdruck sprach jedenfalls Bände!“

  10. #10 von Cheshire Cat am 17/03/2017 - 21:58

    Doch eine Gemeinsamkeit gefunden.

    http://www.t-online.de/finanzen/id_80659340/wirtschaft-trump-bei-merkel-besuch-zu-abhoervorwuerfen-etwas-gemeinsam-.html

    Trump bei Merkel-Besuch zu Abhörvorwürfen: ‚Etwas gemeinsam‘

    WASHINGTON (dpa-AFX) – US-Präsident Donald Trump hat bei seinem Treffen mit Angela Merkel auf die Lauschangriffe amerikanischer Geheimdienste auf das Handy der Kanzlerin unter seinem Vorgänger Barack Obama hingewiesen. „Zumindest haben wir vielleicht etwas gemeinsam“, sagte Trump am Freitag auf die Frage, ob er noch immer glaube, von Obama mit Hilfe des britischen Geheimdienstes abgehört worden zu sein.

  11. #11 von Gudrun Eussner am 19/03/2017 - 00:49


    Neben dem verweigerten Handschlag ist die Nachbarin der deutschen Kanzlerin eine noch größere Ohrfeige für diese.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s