Grüne in NRW verbreiten im Wahlkampf Panik mit Hakenkreuz und AfD-Symbol

Dass sich Linke und Grüne im Wahlkampf nicht um geltende Gesetze scheren, wissen wir noch gut aus dem vergangenen Präsidentschafts-Wahlkampf in Österreich, wo unter anderem massiv VdB-Wahlwerbung an und in Schulen betrieben wurde oder Schauspielerin Katharina Stemberger linke Wahlhelfer öffentlich dazu animierte, bei ihren Aktionen „nicht sehr kriminell“ vorzugehen. Ein neues Beispiel aus dem deutschen Halle (Westfalen/NRW) zeigt, dass die Grünen selbst vor übler Verleumdung und Hetze nicht zurückschrecken, wie auch PI-News berichtet. Mehr auf unzensensuriert.at …

  1. #1 von Heimchen am Herd am 12/03/2017 - 17:33

    Hoffentlich verschwinden die Grünen für immer in der Versenkung!

  2. #2 von kongomüller am 12/03/2017 - 19:15

  3. #3 von Cheshire Cat am 12/03/2017 - 23:46

  4. #4 von tacheles am 13/03/2017 - 02:09

    Pädogüne Lesbtittis brauch niemand mehr!
    Schickt sie alle zu ihrem grossen Helden ERDOWAHN!
    Dort sind noch Folterkammern neben Jüksel frei!
    Dort können sie sich in ihrem Multikulti suhlen!

  5. #5 von kongomüller am 13/03/2017 - 08:07

    nun drehen sie komplett ab:

    »Weltweit sind über 60 Millionen Menschen auf der Suche nach Schutz für sich und ihre Familie. Menschen fliehen vor Krieg, politischer Vertreibung und Gewalt, immer häufiger auch vor den Folgen der Klimakrise und Umweltzerstörung.«

    »Wir müssen das Sterben beenden und sichere und legale Fluchtwege schaffen […]«.

    »Deshalb werden wir ein Einwanderungsgesetz vorlegen und ein modernes Staatsbürgerschaftsrecht nach dem Geburtsortprinzip („hier geboren, hier zuhause“) einführen.«

    http://www.metropolico.org/2017/03/12/gruenes-wahlprogramm-unbegrenzte-zuwanderung-und-staatsangehoerigkeit-fuer-fast-jeden/

    in nrw machen es die grünen schon mal vor:

    http://www.focus.de/politik/deutschland/einflussmoeglichkeit-fuer-erdogan-nrw-regierung-will-kommunalwahlrecht-fuer-auslaender-cdu-laeuft-sturm_id_6770659.html

    und nicht zu vergessen, das wahlalter soll auf 16 gesenkt werden.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/parteien-spd-und-gruene-wollen-wahlrecht-fuer-16-jaehrige-in-nrw_aid_761499.html

    dann dürfen mufls mitwählen.

  6. #6 von kongomüller am 13/03/2017 - 08:18

    berlin/halbmondberg:

    grünen läuftz das selbst verursachte kriminelle chaos aus dem ruder, jetzt wird nach mehr polizei gerufen. hahahaha!!!!

    Bürgermeisterin: „Jeder kann Drogen kaufen, auch Zehnjährige“
    „Partytourismus zieht Dealer und Taschendiebe an“.
    Dealer, Raubüberfälle, Mafia-Kriminalität: Übliche Konzepte wie Razzien sowie mehr Sozialarbeiter „funktionieren in Berlin nicht mehr“, sagt Kreuzbergs Bürgermeisterin Monika Hermann.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/monika-hermann-wart-vor-folgen-fuer-berlin-gruene-als-law-and-order-partei-kreuzbergs-buergermeisterin-fordert-mehr-polizei_id_5918022.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s