Polizei ermittelt gegen staatsgefährdendes Kunstwerk

Was ist denn das? Nahe dem Dresdner Neumarkt wurden am Montagmittag drei Fahrräder aufgestellt. Diese werden am oberen Rand von einem Schild mit arabischen Schriftzeichen gekrönt. Auf dem Kopfstein-Pflaster wurde dem Mini-Monument ein Zettel beigelegt, auf dem „Ist das Kunst oder kann das weg?!!!“ geschrieben steht. Sehr wahrscheinlich handelt es sich bei der „Fahrrad-Kunst“ um eine Verspottung des sich in unmittelbarer Nähe befindlichen Bus-Monuments. weiter bei Tag24

  1. #1 von Gudrun Eussner am 07/03/2017 - 11:46

    Hinreißend! Mein Tag ist gerettet! Und bei solcher Aktion ermittelt die Polizei? Haben die nichts anderes zu tun? Eines moniere ich aber: Wo bei den Originalbussen in Syrien die Fahne des IS wehte, da sollte auf den Fahrrädern die Deutschlandfahne wehen. Dann hätte Angela Merkel wieder was zum angewidert Wegwerfen. Danke für Eure Aufmerksamkeit!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 07/03/2017 - 14:31

    „Ist das Kunst oder kann das weg?!!!“

    Ich hätte das Kunstwerk direkt neben das andere „Kunstwerk“ gestellt, zum Vergleich!
    Tolle Idee, darauf muss man erstmal kommen!

  3. #3 von Heimchen am Herd am 07/03/2017 - 14:36

    Hahahaha….das ist auch ein Kunstwerk! 🙂

  4. #4 von GrundGesetzWatch am 07/03/2017 - 14:44

    BINGO!!!!!! 😉 😉 😉

  5. #5 von Gudrun Eussner am 07/03/2017 - 16:37

    #3 Heimchen, damit kann aber kein Gläubiger in die Menge fahren., mit den Fahrrädern aber könnten rechtsextreme Aktivisten enormes Unheil anrichten. 🙂

  6. #6 von Cheshire Cat am 07/03/2017 - 17:54

    Es fehlt noch dieses Mahnmal:

  7. #7 von Cheshire Cat am 07/03/2017 - 18:10

    @#5 von Gudrun Eussner am 07/03/2017 – 16:37
    „… mit den Fahrrädern aber könnten rechtsextreme Aktivisten enormes Unheil anrichten.“

  8. #8 von Gudrun Eussner am 07/03/2017 - 22:51

    #7 Cheshire Cat, sach ich doch! Wenn mal nicht Beate aus dem Knast raus ihre rechtsextremen Kumpel aufgehetzt hat, die Räder als Warnung und Drohung da aufzustellen! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s