Respekt vor Frauen – rechtsextrem

Ein Banner mit der Aufschrift „Ficki, ficki? Nein! Respekt vor Frauen!“ haben Unbekannte am Sonntagmorgen gegenüber des Stadtbahnhofs in Eschwege aufgehängt. Der Spruch hing direkt neben einer Flüchtlingsunterkunft, wie die Polizei mitteilte. Ein Foto des Banners wurde im Internet auf der Facebook-Seite von „Spotted Werra-Meißner-Kreis“ veröffentlicht und zahlreich kommentiert. Viele der Kommentatoren ordneten den Spruch als rechtsextremes Gedankengut ein. Die Polizei wollte sich diesbezüglich noch nicht äußern. Sie hat das Banner sichergestellt und will am Montag Näheres zu den Ermittlungen bekannt geben. gefunden bei HNA

  1. #1 von Heimchen am Herd am 28/02/2017 - 16:10

    „Viele der Kommentatoren ordneten den Spruch als rechtsextremes Gedankengut ein.“

    Das muss man sich mal vorstellen, Respekt vor Frauen ist rechtsextrem?! Wie krank
    ist das denn?? Das sollte eine Selbstverständlichkeit sein, aber nicht für linke Idioten!

    Wie tief ist unser Land bloß gesunken, ich fasse es nicht!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 28/02/2017 - 16:28

    Das ist respektlos!

  3. #3 von Cheshire Cat am 28/02/2017 - 18:03

    Das ist noch viel rechtsextremer:

    *http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/nicht-nur-in-wuerzburg-rechtsextreme-missbrauchen-fasching-fuer-propaganda-14900762.html
    In Würzburg reihten sich etwa neun Menschen in den Umzug ein, sie hatten schwarz angemalte Gesichter, trugen Mützen in den Landesfarben von Jamaika und riefen „Ficki, Ficki“ und „Money, money, money“. Dazu hielten sie ein Plakat in die Höhe, auf dem es hieß: „Wir wissen es genau, abschieben wird uns keine Sau“.

    *http://www.focus.de/panorama/dreiste-nazi-aktion-wuerzburg-rechtsextreme-missbrauchen-faschingszug-fuer-fluechtlings-hetze_id_6712824.html
    Einer von ihnen habe ein rotes Sakko getragen und eine Maske mit dem Gesicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel, hieß es.

    Geht natürlich gar nicht (siehe Kahanes Karnevalkostüm-Vorschriften) –
    man soll bei Ficken und abgeschnittenen Köpfen bleiben:
    https://www.pi-news.net/2017/02/trump-motivwagen-im-duesseldorfer-karneval/

  4. #4 von Cheshire Cat am 28/02/2017 - 18:08

    @#2 von Heimchen am Herd am 28/02/2017 – 16:28
    „Das ist respektlos!“

    Auf dem Bild ist nicht zu erkennen, dass die Dame sich wehrt.
    Ich würde sogar sagen, sie hat nichts dagegen.
    Aber gut, es kommt immer drauf an…

    Was mich interessieren würde:
    wie soll man ein Heimchen (am Herd oder im Bett) respektvoll anfassen?
    Mit Spülbürste oder mit Besen?
    Und vor allem: ist zumindest einem Schmusekater direkter Hautkontakt erlaubt?

  5. #5 von TB am 28/02/2017 - 18:21

    „Viele der Kommentatoren ordneten den Spruch als rechtsextremes Gedankengut ein.“

    Und hier sieht man eine der Verfasserin:

    Dieser Linksfaschisten machen einen Anteil von ca 1% der deutschen Bevölkerung aus, sind aber militärisch-mafiös organisiert und unterstützt durch Drecksblätter wie TAZ und Zeit.
    Die wissen genau, wie man es anstellen muss, um eine Mehrheit, eine große Masse zu suggerieren.

  6. #6 von Heimchen am Herd am 28/02/2017 - 18:23

    #4 von Cheshire Cat

    Deine Fragen sind respektlos!
    Ich gebe keine Auskunft darüber, wie man mich anzufassen hat!

  7. #7 von Cheshire Cat am 28/02/2017 - 18:42

    @#6 von Heimchen am Herd am 28/02/2017 – 18:23

    Ich habe doch bewusst „EIN Heimchen“ geschrieben,
    also ganz allgemeine Fragen gestellt.

    Übrigens, in #2 hast Du schon eine Auskunft gegeben (wie man es nicht machen soll).
    Das hat mich zu weiteren Fragen verleitet.

    Und überhaupt: HEUTE sind solche Fragen noch erlaubt. :-))))))))))))))

  8. #8 von Starenberg am 01/03/2017 - 09:54

    Je suis rechtsextrem.

  9. #9 von Ein Widerlicher aus Sachsen am 01/03/2017 - 18:45

    Ich bin Deutscher! Ist das auch schon rechtsextremes Gedankengut?

    Ich mag Dresden ohne Busse! Bin ich jetzt Nazi?

    Ich respektiere Frauen! Ich bin eindeutig Nazi.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s