Liebe Kinder: Lasst die Finger von Drogen!

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Volker Beck hat mit scharfen Worten vor den Büchern von Thilo Sarrazin und Akif Pirinçci gewarnt. Diese seien gefährlicher als Hitlers „Mein Kampf“. Anläßlich der bevorstehenden kommentierten Neuauflage von Adolf Hitlers Buch sagte Beck der Bild-Zeitung: „‘Mein Kampf’ ist ein ekelhaft antisemitisches Werk, das so schlecht geschrieben ist, daß es kaum jemand zu Ende lesen wird. Heutzutage halte ich die Publikationen von Elsässer, Pirinçci und Sarrazin für gefährlicher.“ weiter bei JF

  1. #1 von Cheshire Cat am 19/02/2017 - 14:59

    Was Beck schnupft, ist ihm eindeutig zu stark.

  2. #2 von Heimchen am Herd am 19/02/2017 - 16:40

    Ausgerechnet Beck muss sich als Moralapostel aufspielen, das ist grotesk!

  3. #3 von Cheshire Cat am 19/02/2017 - 19:14

    Die Grünen haben die stärksten Drogen

  4. #4 von Gitta am 20/02/2017 - 02:08

    Und ich warne ausdrücklich vor den MSM.
    Zurück in die Vergangenheit, ohne die Medien wäre A.H. nicht das
    geworden was er war. Ohne die Medien wäre der Judenhass nicht so
    schrecklich geworden.

    Ohne Medien wäre Barak HUSSEIN Obama nicht geworden was er wurde.

    Und was ist mit Donald Trump.
    Gegen ihn wird gehetzt, wie gegen niemand sonst.
    Wünschen wir ihm Glück, Standhaftigkeit, Nerven und viele,
    unzählig viele Menschen, die zu ihm stehen.