Null Prozent

Berlin (dpo) – Deutschland hat einen neuen Bundespräsidenten! Am Sonntag waren alle 61,5 Millionen wahlberechtigten Bürger nicht dazu aufgerufen worden, in einer freien und geheimen Wahl für den geeignetsten Kandidaten zu stimmen. Dabei konnte sich Frank-Walter Steinmeier mit null Stimmen klar gegen seine vier Mitbewerber (ebenfalls je null Stimmen) durchsetzen. weiter bei Der Postillon

  1. #1 von Cheshire Cat am 15/02/2017 - 20:18

    „Dabei konnte sich Frank-Walter Steinmeier mit null Stimmen klar gegen seine vier Mitbewerber (ebenfalls je null Stimmen) durchsetzen.“

    Also, zumindest bunter Papagei hat Schnee-Eule gewählt

    Begründung:
    „Er ist für mich ein bisschen so ein Anti-Trump. In der heutigen Zeit können wir viel mehr Steinmeiers gebrauchen.“
    http://www.morgenpost.de/politik/article209584737/Ein-bisschen-so-ein-Anti-Trump-Zitate-zu-Steinmeier.html

  2. #2 von Heimchen am Herd am 15/02/2017 - 20:36

    So sieht eine Null aus!

  3. #3 von Lokaldemokrat am 15/02/2017 - 23:27

    Es war eine indirekte demokratische Wahl.
    Man kann darüber diskutieren, ob das Wahlverfahren geändet wird, oder ob das Amt abgeschafft wird.