Kachelmann bei Schwarzer

Jörg Kachelmann besucht eine feministische Vorlesung von Alice Schwarzer an der Uni Köln:

  1. #1 von Heimchen am Herd am 13/02/2017 - 21:00

    Na, dann wollen wir aber auch die Schwarzer hören:

    Alice Schwarzer und Kachelmann an der Uni Köln

    Ich kann sie einfach nicht ab!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 13/02/2017 - 21:21

    Ich bin keine Feministin und das ist auch gut so!
    Ich habe auch kein gestörtes Verhältnis zu Männern!
    Männer sind NICHT meine Feinde!

    Was die Schwarzer da macht, ist ganz einfach widerlich! Sie hetzt die jungen Frauen
    gegen die Männer auf. Warum macht sie das? Aus Männerhass? Weil sie lesbisch ist?

    Da kommt wohl alles zusammen!

    Sie macht sich über Kachelmann lustig, dieser Mann wurde fertig gemacht und sie
    findet das lustig, widerlich dieses Weib!

  3. #3 von Heimchen am Herd am 13/02/2017 - 21:28

    Rihanna – Love On The Brain

    Das ist eine Vollblutfrau, herrlich!

  4. #4 von Cheshire Cat am 13/02/2017 - 22:46

    Wer Feministinnen f…ckt riskiert sein Penis

    Vorausgesetzt natürlich, dass man so was überhaupt f…cken kann

  5. #5 von Cheshire Cat am 13/02/2017 - 22:54

    OT
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-sagt-treffen-mit-israel-ab-a-1134416.html
    Angebliche Terminprobleme
    Merkel sagt Treffen mit Netanyahu ab

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ein im Mai geplantes Treffen mit der israelischen Regierung abgesagt. Die israelische Zeitung „Haaretz“ berichtet, dass der Termin wegen des umstrittenen Siedlergesetzes ausgesetzt werde. Ein Sprecher der Bundesregierung sagte SPIEGEL ONLINE, die Konsultationen seien aufgrund von Terminschwierigkeiten verschoben worden.

  6. #6 von Klaus Pohl am 14/02/2017 - 14:42

    Da sitzen solche Frauen die kein Selbstbewusstsein haben,die eine brauchen die einem erzählt wie man Männer zu behandeln hat.Eine Frau die so hässlich ist und sich nie ein Mann für Interessierte
    und deshalb Lesbisch ist.Erbärmlich.