Top 10 grüner Spinnereien

Der Bürgermeister von Tübingen Boris Palmer (Bündnis90/Grüne) hat seine Parteigenossen kürzlich weltfremde Spinner genannt. Diese Aussage verdient es, auf ihre Richtigkeit hin untersucht zu werden. In Anlehnung an die im letzten Jahr an dieser Stelle veröffentlichten TOP 10 der größten Heucheleien, Täuschungen und Tricksereien der Grünen ist nachfolgend das Ergebnis dieser kleinen Untersuchung in Form der TOP 10 der grünen Spinnereien dargestellt. Und zwar nur solche aus den letzten paar Monaten. Sonst hätte das ganze den Umfang einer Doktorarbeit angenommen. Es wurden also außen vorgelassen bereits seit längerem flächendeckend praktizierter Unsinn wie Binnen-I´s und -Sternchen sowie ältere Spinnereien wie Veggie-Day, 5 DM pro Liter Benzin, Abschaffung der Ehe, Abschaffung von Ölheizungen oder Verbot von anlaßlos lächelnd inszenierten Frauen in der Werbung. Nicht dabei sind auch die großen politischen Spinnereien der Grünen (Stichwort Ökohysterie) oder ihre ideologischen und praktischen, teilweise kriminellen „Irrungen“ wie im Bereich Pädophilie. Hier soll es um die „kleinen“ Dinge/Themen gehen. weiter bei Achse des Guten

  1. #1 von Heimchen am Herd am 08/02/2017 - 18:17

    Fordern…fordern…und verbieten, das ist grüne Politik!

    Na, dann fordere ich, dass die Grünen verboten werden!

  2. #2 von Cheshire Cat am 08/02/2017 - 18:25

    Platz 0)

  3. #3 von Klaus Pohl am 08/02/2017 - 19:18

    Nur wenn man bedenkt, dass sie mit ihren kruden Spinnereien ganz einfach durch kommen.
    Es wird einfach so gehandhabt das schlechte Gewissen ins Spiel zu bringen, und schon springen alle auf und halten es für eine gute Idee.

  4. #4 von Gudrun Eussner am 08/02/2017 - 23:52

    Die Grünen, ob in Deutschland, Frankreich oder im Europaparlament, sind zuverlässige Verbündete des Israel- und Trumphassers George Soros! Er muß sie nicht einmal groß schmieren wie Hillary Clinton, sondern die machen das für Anerkennung und Streicheleinheiten.

    Reliable allies in the European Parliament(2014 – 2019)
    http://tinyurl.com/j9grfgh

    Sie empfehlen sich ihm durch eben diese Spinnereien, die Ansgar Neuhof aufzählt. Die sind der Beweis dafür, daß sie den Ambitionen des George Soros und seiner Kreise niemals mit ernstzunehmenden politischen Alternativen in die Quere kommen. Sie dienen dazu, immer wieder neue skurrile Vorschläge zu machen und Taten zu begehen, die von den tatsächlichen Problemen und Herausforderungen ablenken. Billige Spaßvögel!

    Alle anderen Verbündeten, je klüger und selbstbewußter, sind desto teurer.

    Im Dritten Reich mußte man solche Kinder, die den Mächtigen treu und ohne Widerrede dienten, noch mit den Methoden der Johanna Haarer gefügig machen. Da durften Kinder nichts. Heute dürfen sie alles. Es kommt aufs Gleiche hinaus!