Aus dem Leben einer Mutigen

Berufsanfängerin lehnte Job ab
Christian Ulmen gegen AfD-Politiker: Nun spricht die Betroffene

… Mit einem Tweet über eine Bewerberin an seiner Anwaltskanzlei hat der AfD-Politiker Markus Roscher eine hitzige Diskussion losgetreten. „Wollte morgen Rechtsanwältin (Berufsanfänger, Note: 4+) fest anstellen. Arbeitsvertrag fertig“, schrieb er am Mittwoch auf Twitter: „Nun sagt sie ab. Grund: Meine AfD-Kandidatur!“ Für Roscher liegt das an der Stigmatisierung der AfD in den Medien. … mehr bei focus.de

  1. #1 von Emmanuel Precht am 05/02/2017 - 18:09

    Na ja, die 4+ hat eben keine Möglichkeit Zusammenhänge zu erfassen.
    Als SPDGRÜNE oder Friedensanhängerin bestens geeignet.

  2. #2 von GrundGesetzWatchz am 05/02/2017 - 18:41

    Jura ist kein Numerus Clausus Fach, deshalb studiert dort der Schrott.

  3. #3 von Cheshire Cat am 05/02/2017 - 21:33

    Wollte morgen Rechtsanwältin (Berufsanfänger, Note: 4+) fest anstellen.

    Wahrscheinlich eine „pussy hat“.

    Mit 4+ hat sie bei Pro Asyl gute Chancen.
    Muss nur aufpassen, dass sie aus Dankbarkeit nicht vergewaltigt / ermordet wird.

  4. #4 von Larry am 06/02/2017 - 07:14

    … die 4+ und Ulmen werden sich noch wundern … !