AfD: Kein Rauswurf für Nazi-Höcke

Sagten die, die sich sicher noch nie mit Nazis beschäftigt haben. Die Guten wittern Morgenluft aus dieser Steilvorlage der AfD::

Mit dem skandalösen Ergebnis des AfD-Parteivorstands, das gegen Björn Höcke kein Parteiausschlussverfahren in Gang gebracht wird, hat der noch immer aber nicht mehr lange bestehende jetzige AfD-Parteivorstand ein Zeichen an das deutsche Volk gesetzt.
AfD: Keine Partei der Mitte sondern eine rechte Nazi-Partei: Mehr auf Lokalkompass …

  1. #1 von Sophist X am 25/01/2017 - 12:16

    Die Diktion dieses sprachlich schändlichen und inhaltlich wirren Textes deutet auf einen höchstengagierten Jung-Antifaner mit ohne Abschluss in irgendwas hin.
    Mein herzliches Beileid an dieses Blatt und seine Leserinnen und Leser.

  2. #2 von Heimchen am Herd am 25/01/2017 - 14:24

    Wenn Höcke ein Nazi ist, dann bin ich der Weihnachtsmann!

    Höcke mag man mögen oder nicht, aber verzichten kann die AfD auf ihn nicht!
    Petry und Co. sollten hinter ihm stehen, sonst sind sie es, die gefeuert werden!

  3. #3 von Cheshire Cat am 25/01/2017 - 15:03

    Wenn Höcke ein Nazi ist, dann ist Cheshire Cat ein Hund.