Gorbatschow: Bösartige deutsche Presse

„Die deutsche Presse ist die bösartigste überhaupt“
Nach Ansicht von Michail Gorbatschow verhindert vor allem die deutsche Presse einen gerechten Umgang mit Russland und seiner Politik. 20 Jahre nach dem Mauerfall müsse in Europa jedoch alles getan werden, um Russland zu verstehen, sagte der ehemalige Präsident der Sowjetunion.
Michail Gorbatschow im Gespräch mit Sabine Adler – weiter bei Deutschlandfunk

  1. #1 von GrundGesetzWatchz am 24/01/2017 - 11:34

    Ist zwar von 2009, aber aktueller denn je.

  2. #2 von Sophist X am 24/01/2017 - 14:52

    >#1 von GrundGesetzWatchz am 24/01/2017 – 11:34

    >Ist zwar von 2009, aber aktueller denn je.

    Auf jeden Fall. Es hat sich nicht das geringste verändert. Außer die Auflagen der Lügenpresser, und zwar nach unten.

  3. #3 von Cheshire Cat am 24/01/2017 - 20:19

    Gorbatschow war selbst ein großer Demagoge – er weiß also, wovon er redet.

  4. #4 von Cheshire Cat am 24/01/2017 - 20:20