Biker schützen Trump

bikers4trump

Die Mitglieder der Bewegung ‚Bikers for Trump‘ wollen für die Sicherheit der Bürger bei der Inaugurationszeremonie des designierten US-Präsidenten Donald Trump sorgen. Das hat der Gründer des Vereins, Chris Cox, angekündigt. „Wir sind bereit, eine Fleischmauer zu errichten“, sagte er. Die ‚Bikers for Trump‘-Mitglieder würden denjenigen „Auge in Auge gegenüberstehen“, die versuchen würden, Barrieren zu zerstören, Frauen zu schikanieren oder Sachen zu werfen. Quelle RT

  1. #1 von Heimchen am Herd am 20/01/2017 - 11:07

    „Biker schützen Trump“

    Sehr schön, auf die ist wenigstens Verlass!
    Aber besser noch er bekommt Schutz von ganz oben! 😉

    Gott schütze Donald Trump!

  2. #2 von quotenschreiber am 20/01/2017 - 11:20

    Unsere Live-Übertragung startet ab 14 Uhr!

  3. #3 von Heimchen am Herd am 20/01/2017 - 11:21

    Alan Jackson – Little Man

    Tolles Video! Deshalb braucht Amerika Donald Trump!

  4. #4 von Heimchen am Herd am 20/01/2017 - 11:23

    #2 von quotenschreiber

    „Unsere Live-Übertragung startet ab 14 Uhr!“

    Super, ich freue mich drauf! 🙂

  5. #5 von Cheshire Cat am 20/01/2017 - 15:00

  6. #6 von marc am 20/01/2017 - 15:35

    Biker nicht mit Rockern verwechseln…was viele wohl machen werden.

    Sprachleher in Deutschland brauchen auch schon Schutz.
    http://www.shz.de/regionales/schleswig-holstein/mit-tischen-beworfen-und-beklaut-an-sprach-schulen-eskaliert-die-gewalt-id15876196.html

    Neuester Trend:
    Einige Schüler – vorwiegend Rumänen und Bulgaren – seien eine Gefahr für jede Lehrkraft, und „anarchische Zustände“ grenzten an Körperverletzung. Auch Mitschüler seien gefährdet. Ihnen würden gezielt Stifte ins Auge geworfen. Neuester Trend – jemanden ohne Vorwarnung die Treppe runterschubsen

    Auch Eltern hatten sich massiv – mit Kampfhunden – in den Streit der Nationalitäten eingeschaltet und es kam auf dem Schulhof zu Massenschlägereien.

    BUNT IST IMMER GUT-nicht wahr?

    Allerdings bezweifel ich das es sich um ethnische Rumänen und Bulgaren handelt.