Altpräsident Herzog verstorben

Im Alter von 82 Jahren ist der letzte seriöse Bundespräsident Deutschlands, Roman Herzog, verstorben. Die WELT erinnert aus diesem Anlass an seine berühmte „Ruck-Rede“, mit der er der träge gewordenen deutschen Gesellschaft den Spiegel vorhielt und seine Visionen für die Zukunft des Landes entwickelte. Von der Notwendigkeit millionenfacher Zuwanderung von Muslimen in unsere Sozialsysteme war damals allerdings keine Rede. Hier geht es zur historischen Rede.