Syrien. USA und EU gegen Rußland und China

Von Dr.Gudrun Eussner

Mancher ahnt nicht die Ausmaße der Ignoranz bzw. der Böswilligkeit, je nach Informationsstand, der westlichen Politiker und Journalisten, wenn es um die Berichterstattung über Syrien geht. Da gebe ich Kewil recht, in welcher Sprache er das auch artikulieren und wen im einzelnen er sich vorknöpfen mag. Alle wissen Bescheid, sie berichten aus Kairo und sonstwoher, wer die Guten und die Bösen sind. Niemand außer Karin Leukefeld, Korrespondentin der Jungen Welt, ist offiziell dort: „Die Golfstaaten, die USA und Westeuropa haben den ursprünglichen Protest in Syrien für ihre ­eigenen Interessen und eine Destabilisierungskampagne gekapert.“ So ist es, Satz für Satz richtig. Mehr auf dem Blog von Dr. Gudrun Eussner

  1. #1 von Heimchen am Herd am 21/12/2016 - 16:54

    „Die Golfstaaten, die USA und Westeuropa haben den ursprünglichen Protest in Syrien für ihre ­eigenen Interessen und eine Destabilisierungskampagne gekapert.“

    So ist es! Und Russland hat ihnen einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht!

  2. #2 von Gudrun Eussner am 21/12/2016 - 17:42

    Danke fürs Verlinken, QQ!

    Ich will keinen nerven, aber vielleicht schaut sich mal einer an, was zu den Anfängen in Syrien vor mehr fünfeinhalb Jahren bekannt war. Wenn man heuer manches MSM liest, fragt man sich, ob die Damen und Herren Journalisten besoffen an der Bar ihrer Redaktionskantinen gepennt haben:

    Iran PressTV auf Kanal 1275. 24. April 2011
    http://eussner.blogspot.fr/2011/04/iran-presstv-auf-kanal-1275.html

    Den Einsatz westlicher Staaten zugunsten islamischer Terrorgruppen, verniedlicht als humanitäre Hilfe und Unterstützung der Demokratiebewegung, halte ich inzwischen allerdings für ausgemacht. Wer sollte dem Iran verdenken, daß er bei dem Machtkampf in seinem Vorgarten mitmischt, noch dazu, da keines der Mitglieder der „internationalen Staatengemeinschaft“ den Iran in seinen Aktivitäten zur Entwicklung von Atombomben in die Schranken weist? Erlaubt ist, was gefällt!

  3. #3 von quotenqueen am 21/12/2016 - 18:24

    @ „: Verlinken ist gern geschehen, Gudrun 🙂 !

  4. #4 von Cheshire Cat am 21/12/2016 - 21:38

  5. #5 von Cheshire Cat am 21/12/2016 - 21:39