Der irakische Afghane von Freiburg

Die neuesten Entwicklungen sind so: der Mörder, der die 17-jährige Maria L. aus Freiburg, ein engagiertes katholisches Mädel, das sich für Menschen in Not engagierte, ist Afghane. wahrscheinlich aber gar nicht aus Afghanistan. Denn vorher, wo er in Griechland ein anderes junges Mädchen ebenfalls töten wollte, es aber „nur“ schwer verletzte, war der Afghane ein Iraker. Der wurde nach der Tat – offenbar ist das in Griechenland noch üblich, zu einer Haftstrafe von zehn Jahren verurteilt. Bereits zwei Jahre später aber tauchte der zu zehn Jahren Haft verurteile irakische Afghane in Deutschland auf, wo er jetzt in Freiburg in einer Zelle sitzt. Wir sind gespannt, wie lange. Wer an diesem Vorgang immer noch nicht begreift, dass hier etwas völlig aus dem Ruder gelaufen ist – #wirschaffendas – und dass die von Frau Merkel verfügte zeitweise Öffnung der Grenzen für einen ungeregelten Massenzuzug nach Deutschland katastrophale Folgen für die Sicherheit unseres Landes hat, dem ist nicht zu helfen. gefunden beim Kelle-Blog

  1. #1 von kongomüller am 14/12/2016 - 15:06

  2. #2 von Gudrun Eussner am 14/12/2016 - 16:58

    Neenee, der ist ein Hazara, das sieht man. Iraker sehen nicht so aus. Hätte einer gemeint, er wäre Mongole, wäre das eher möglich.

    Hazara People
    https://www.google.fr/search?q=hazara+people&espv=2&biw=1600&bih=770&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwia-dfdhfTQAhXCbBoKHetIABEQ_AUIBigB

    Bitte hier in die Updates schauen:

    Der Mord an Maria Ladenburger
    http://eussner.blogspot.fr/2016/12/der-mord-maria-ladenburger.html

  3. #3 von Cheshire Cat am 14/12/2016 - 22:12

  4. #4 von Cheshire Cat am 14/12/2016 - 22:12


  5. #5 von kongomüller am 14/12/2016 - 23:36

  6. #6 von Gudrun Eussner am 14/12/2016 - 23:55

    # 5 kongomüller

    Alle Schöngeister auf einer Stelle ergeben den größten Misthaufen der Welt!

  7. #7 von tyrannosaurus am 16/12/2016 - 00:47

    Ich fress einen Besen wenn der Killer nicht auch die Joggerin umgebracht hat.
    Wer weis was der in FORDERasien schon alles an Schandtaten verübt hat?
    Bekanntlich wurden auf die Einladung Angela Honeckers hin die Zuchthäuser, Irrenanstalten und „Schwer Erziehbaren Heime“ in FORDERasien gen Europa entleert!