Weihnachtsmarkt in Kaulsdorf

  1. #1 von Klaus Pohl am 06/12/2016 - 18:06

    Türkische ; Folklore auf dem Weihnachtsmarkt ? Die Stadtverwaltung hat sie nicht mehr alle.

  2. #2 von Heimchen am Herd am 06/12/2016 - 18:18

    Das ist die reinste Provokation!

    Sie wollen mit aller Macht die Christen und ihre Feiertage bekämpfen!
    Hier ist nicht der Orient, sondern das Abendland, verdammt nochmal!

  3. #3 von Heimchen am Herd am 06/12/2016 - 18:51

    Christmas Garden Berlin, Botanischer Garten 2016

    Nicht schlecht, Herr Specht!

  4. #4 von kongomüller am 06/12/2016 - 19:47

    selbst schuld, wer noch auf weihnachtsmärkte geht und sich dem konsumterror aussetzt.
    die, die sich mit glühwein die kante geben sind die einzigen, die sich normal verhalten angesichts von aufdringlichem gedudel(lahstkrißmäßeigäiwjumauhaart…), konsumrausch und dem ganzen „weihnachts“irsinn, der mit weihnachten und einem christlichem fest schon lange nichts mehr zu tun hat.

  5. #6 von Gudrun Eussner am 06/12/2016 - 22:24


    http://www.lepetitagenda.com/fr/evenements/noel-perpignan-expo-de-pessebres-1

    Ich wurde letzten Samstag vom Bürgermeister der Stadt eingeladen zur Eröffnung der Ausstellung der schönsten Krippen Kataloniens. Da konnte man kleine Figurinen vorm Jesulein Sardane tanzen sehen, den Burro català, unser Wappentier hütete die Heilige Familie, na, und so weiter.

    Ich gehe da bestimmt noch öfter gucken, das ist herrlich, nicht nur für Kinder! 🙂