Turin. „Allah wird hier in der Rache führen.“

Von Dr. Gudrun Eussner

Es beginnt das Mißverständnis der Absichten der muslimischen Eroberer mit der Übersetzung des Schlachtrufes „Allah ci guiderà nella vendetta“. Das heißt im Artikel Gewalt explodiert: Asylwerber wüten in Turin, des oberösterreichischen Wochen-Blick angeblich „Allah wird uns bei unserer Rache führen“. Stattdessen heißt es „Allah wird hier in der Rache führen“. „Unsere Rache“ hieße „nostra vendetta“. Die Muslime sind bar jeder Verantwortung für ihr Tun, für Sengen und Morden. Weiter auf dem Blog von Dr. Gudrun Eussner …

  1. #1 von Gudrun Eussner am 29/11/2016 - 12:01

    Ergänzung: Eben teilt mir ein Freund mit, der besser Italienisch kann als ich, daß „ci“ sehr wohl auch „uns“ heißen kann, nicht nur „hier“. Also ist der Schlachtruf doppeldeutig!

    Es ändert nichts daran, daß Allah die Rache ausführt:

    Sure 8:17 Und nicht erschlugt ihr sie, sondern Allah erschlug sie; und nicht warfst du, als du warfst, sondern Allah warf. Und prüfen wollte er die Gläubigen mit einer schönen Prüfung von ihm. Siehe, Allah ist hörend und wissend.

    „Wir müssen lernen zu denken wie die Mörder!“ Inspector John Barnaby.
    Gesegnet sei die Braut (Echoes Of The Dead). Staffel 14, Folge 3 (90 Min.)
    ZDFneo, 16. November 2015
    http://www.fernsehserien.de/inspector-barnaby/folgen/gesegnet-sei-die-braut-221988

  2. #2 von marc am 29/11/2016 - 18:43

    nichts neues

  3. #3 von Heimchen am Herd am 29/11/2016 - 18:43

    Egal wie der Schlachtruf auch heißen mag, er ist abartig!

    Und den Opfern wird es auch egal sein, mit welchem Schlachtruf ihnen die Rübe abgehauen
    wird!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s