Altehrwürdige Kultur Afghanistans

Erst versetzte er dem Mann einen Schlag ins Gesicht, dann verprügelten seine Bodyguards das bereits am Boden liegende Opfer mit Kalaschnikows: Was Abdul Raschid Dostum, Vizepräsident in Afghanistan, zu diesem Angriff auf einen Politiker seiner eigenen Partei bewogen hat, ist noch unklar. Wie die „New York Times“ berichtet, ereignete sich der Vorfall bereits am Freitag während eines Buskaschie-Turniers in Nordafghanistan. Bei dieser Sportart versuchen zwei Mannschaften auf Pferden, eine kopflose Ziege über eine gegnerische Linie zu schleifen. Nach dem Übergriff soll der Politiker namens Ahmed Ishchi von den Sicherheitsleuten des Vizepräsidenten entführt worden sein. Am Sonntag demonstrierten Hunderte Menschen vor dessen Palast und forderten die Freilassung. Bericht bei SPIEGEL

  1. #1 von Sophist X am 29/11/2016 - 12:33

    Mit Allahs Hilfe haben diese Leuten ein vollkommenes Höllenreich auf Erden geschaffen, und sie möchten, dass wir auch in den Genuss kommen, und Merkel möchte es auch, mehr als alles andere.

  2. #2 von Heimchen am Herd am 29/11/2016 - 18:37

    „Bei dieser Sportart versuchen zwei Mannschaften auf Pferden, eine kopflose Ziege über eine gegnerische Linie zu schleifen.“

    Was für eine widerliche „Sportart“! Aber sie passt zu diesen abartigen „Menschen“!

  3. #3 von marc am 29/11/2016 - 18:46

    Noch schlimmer:

    selbst bei der Polizei dort ist Kindesmissbrauch ganz normal und der CHEF sagt auch noch die Kinder bieten sich an…dafür sind sie da…wen sollen seine Männer sonst fi…?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s