Ein Klimaverräter hat das Wort

Für (sich tatsächlich so nennende) „Klimaretter“ ist Moore das, was George Orwell, Arthur Koestler oder Manès Sperber einst für moskauhörige Apparatschiks waren. Ein Renegat, pain in the ass. Schlimmer noch: ein „Klimaleugner“. Letzteren Begriff haben PR-Profis der Energiewendebranche ersonnen; er soll an „Holocaust-Leugner“ gemahnen. Manche sähen Patrick Moore nur zu gerne im Knast. Wird aber nichts draus.

  1. #1 von Sophist X am 24/11/2016 - 08:53

    Der Artikel wirkt etwas spartanisch. Aber bei Youtube findet man ein paar interessante Clips mit Patrick Moore.